Lesen Sie Chloe ‚ s früheren post hier.

Ich sollte nie gegangen bis zu Carter. Wenn ich ließ meine Tasche auf den Rücksitz der Kabine, sollte ich genannt habe-Benta oder Cammie. Beschäftigte sich mit meinen fehlenden Schlüssel zu einer ganz normalen Zeit des Tages, wenn Orgasmen und heiße Küsse hätte nicht auch schon eine überlegung. Aber dann habe ich alles verpasst hätte

er knurrte meinen Namen und legte seine Hände um meine Taille, holt mich und tragen mich auf den Holz Bauernhof-Tabelle, die ich auf seine Oberfläche

und

meine Hüften alle, aber explodierende vom Tisch. „Oh mein Gott,“ keuchte ich. „Carter.“

oh, und natürlich

das Gebäude der Empfindung … es breitete sich nach außen aus seinem Mund, jeden Muskel anspannen, meinen Körper Pressen

Seufz. Ich kann sitzen hier und bedauern über zu Carter alles was ich will, aber das war es Wert. Auch wenn jetzt ich kann nicht aufhören zu denken kann nicht aufhören zu Fragen, über das, was in der Nacht war und wenn es bedeutete etwas, und wenn sich nichts geändert hat zwischen uns, jetzt.

Das ist das problem mit den Anschlüssen. Was tun Sie nach? Geben Sie jedem anderen in der Halle und lächeln und vorgeben, dass nichts passiert ist? Sie klopfen an seine Tür, um eine „Beziehung reden“? Sie sitzen vor dem Telefon und starre es an und Frage mich, ob er mitgehen? Denn so weit, sitzen und starrte auf mein Handy, was geschehen ist. Ich habe nicht gesehen, ihn in den Hallen, Gott sei Dank. Ich habe keine Ahnung, was zu ihm zu sagen.

Dass am nächsten morgen? Nachdem er würd legte mich auf seinen Tisch und hat mich Schreien seinen Namen? Ich wachte in seinem Bett, in einem Gewirr der Blätter, Nicole Klingelton dröhnt. Ich würde verschraubter aufrecht, krochen über seinen harten Körper, und hatte, schnappte sich das Telefon. Antwortete ich, während suchen, um krampfhaft nach einer Uhr. Sah man auf einem Regal neben seinem Bett und geriet in Panik. Warf einige bullshit von Nicole Weg, während ich mich umsah für meine shorts.

„Sie sind im Wohnzimmer.“ Carter saß halb auf, seinen nackten Oberkörper auf herrliche Anzeige, beobachtete mich mit einem amüsiert, halb-grinsen erstreckte sich über sein Gesicht.

„Danke,“ flüsterte ich, hüpfen aus dem Bett, seine hand zu reichen und Sie packte meine Handgelenke, zog mich zurück, und ich war plötzlich dort, wenige Zentimeter von seinem Gesicht, seine andere hand in meinem Nacken, sein Mund weich, als er sanft zog mich in einen Kuss. Ich Schloss meine Augen und genoss den moment. Nicole bellte Bestellungen über das Telefon und schnell, ich kam zurück auf die Erde. „Ich muss gehen,“ flüsterte ich und zog Weg. Winkte ihm, während mouthing eine Entschuldigung, dann habe ich joggte den Gang hinunter. „Ich bin buchstäblich genau hier, Nicole. Ich bin zu Fuß in der Tür jetzt.“

Ich fand meine shorts, zog Sie an und zögerte, einen Zweitschlüssel für meine Wohnung liegen direkt neben meine Schuhe, meine Wohnung Nummer ordentlich auf dem Umbau gedruckt werden. Ich steckte den Schlüssel, schob meine Füße in meinen Sandalen, und lief aus.

Es würde keine chance für ein Wiedersehen. Aber jetzt, mit fünf Tage der Stille später, ich wünschte, es hatte etwas. Ich meine, würde er zog mich in für den Kuss, richtig? Das war ein gutes Zeichen. Aber die Art, wie Sie den Schlüssel gelegt worden war … es hatte sich angefühlt wie ein riesiger „Raus Hier“ – Zeichen. Warum war ich overanalyzing das überhaupt? Seine Aufgabe war, in der Wartung, und nicht nur meine libido. Ein heißen, spontanen, Nacht nicht eine Beziehung zu machen. Plus, fühle ich mich wie ein komplettes Chaos, gerade jetzt, so, wenn ich gehe zu Datum jemand, es muss ein Mann sein, hat seine Scheiße zusammen. Jemand, der weiß, was er tut und mir helfen kann, herauszufinden, was ich mache. Nicht jemanden, der das nächste Engagement ist Entstopfung Mrs. Janeway-WC in 3B.

Und dann, wie ein Zeichen von oben, mein Telefon klingelt.