Mein Mann ist immer geil am morgen und ich bin mehr in der Stimmung in der Nacht. Wenn ich aufwache, ich fühle mich eklig, und wenn wir zu Bett gehen, er ist zu müde. Weil wir kann nicht scheinen, um unsere Libido in sync, wir nur sex haben an den Wochenenden. Was schlagen Sie vor?

Ihre situation ist nicht ungewöhnlich. Viele Männer sind geilsten in die Uhr, wenn Ihre Testosteron-Niveaus (D. H., Sexualhormone) sind in vollem Gange. Im Gegensatz zu Ihnen, er könnte weniger Pflege über seine stanky Atem — er braucht nur zu feed the beast. In der Nacht, wenn seine Hormone angesiedelt haben, und er verbrachte den Tag, er würde viel lieber Gemüse als in den Anstrengungen um sex zu haben. So viel wie wir es lieben, alle, die Vortriebs-Aktion kombiniert mit den, äh, letzten Schlag, sex körperlich anstrengend für einen Kerl. Da Ihre fleischlichen Uhren sind nicht vernetzen, finden Sie, wenn Sie mal beim sex funktioniert für Sie beide. Ein midafternoon quickie ist ideal, aber unrealistisch, es sei denn, Sie arbeiten in der Nähe zu Hause und haben einen nachsichtigen Chef. Versuchen Sie es auf vor dem Abendessen, als Sie beide noch etwas Energie, aber nicht zu voll von einer großen Mahlzeit. Wenn das nicht funktioniert, müssen Sie schärfen Ihre Verführung Fähigkeiten. Eher als nur versuchen, den Sprung in den main event, einige Zeit verbringen, die wecken sich gegenseitig. Mit dem richtigen warm-up, werden Sie beide in Stimmung zu kommen, unabhängig davon, ob es Tag oder Nacht. Plus, Bedenken Sie, dass, nur weil er nicht bis zum Geschlechtsverkehr in der Nacht bedeutet nicht, sind alle Wetten ab. Haben ihn befriedigen Sie in weniger strenger Weise wie mit manueller oder oraler stimulation. Sie können die Behandlung ihn in der Uhr als gut. Als für das Gefühl fies, sich über Sie — Ihr Mann hat eine Sache auf seinem Geist, und es ist nicht dein Atem.