Ich habe die meisten meines Lebens, die Aufrechterhaltung einer ziemlich beträchtlichen stabil von Menschen, die ich mochte, um text, wenn ich nicht einen ernsthaften Freund, eine super-überzeugende zerquetschen, oder war einfach nur gelangweilt/einsam/fühlte mich wie flirten mit jemanden. Zu der Zeit hatte ich keine Ahnung, das waren alles „back-Brenner Beziehungen.“ Bevor ich hörte, dass der Begriff, ich dachte nur, Sie als Jungs, die ich engagiert in einer sich gegenseitig apathisch Flirt mit, wenn es für uns. Es war nicht schrecklich. Es war nicht Die Beste. Es war einfach.

Blick zurück, dass diese Arten von Wechselwirkungen, war es meist eine Steckdose für die Einsamkeit, die mir erlaubt, mich sagen, „Es ist OK, dass ich noch niemanden gefunden tolles Datum. Ich habe immer noch Menschen, die daran interessiert sind, mich, geben mir romantische Aufmerksamkeit, und die, die ich verwenden kann als Surrogat-Freunde. Und wer weiß! Vielleicht eines Tages einer von Ihnen werden von meinem eigentlichen Freund!“ Außer, dass ich ziemlich viel wusste, dass Sie nie werden würde, denn wenn diese Leute hätten habe meine Freunde, die Sie bereits gewesen wäre. So, nachdem ich mich gegen die gleiche dumme SMS Mauern viel zu lange, vor kurzem habe ich beschlossen, zu stoppen Simsen die Jungs.

Während ich immer noch nicht sehen, nichts falsch mit dieser Art von back-Brenner Beziehungen, ich war zurück-ausgebrannt (kein bedauern auf, dass das Wortspiel) und ernst gebraucht, um zu stoppen. Die meisten meiner back-Brenner Beziehungen waren Jungs, die ich datiert kurz, Jungs, ich wollte immer nach Datum, aber es kam nicht zusammen, aus irgendeinem Grund, oder Jungs, die ich war nicht interessiert, aber Sie schrieben mir nonstop sowieso und manchmal würd ich den text zurück, weil who cares.

Mein Freund, Kate, 24, sagt, Sie spricht nur zu Ihr zurück-Brenner Jungs, wenn Sie nicht datiert jemand in eine Weile, aber nicht aktiv auf der Suche nach jemanden, der Zeitpunkt. Sie sagt, Sie selten Texte, die Sie zuerst und reagiert nur, wenn „es ist schon spät am Abend und ich fühle mich einsam (oder hässlich, um ehrlich zu sein). Es ist wie eine SMS-nur ein booty-call.“

Kate sagte auch, Sie mochte immer männliche Aufmerksamkeit „, ohne den Druck zu haben, um die Erfüllung der romantischen Bedürfnisse auf beiden Seiten,“ das war definitiv einer der größten Vorteile für mich ist die back-Brenner-Leben: zu bekommen, zu flirten und fühlen wollte, ohne befürchten zu müssen, wenn Sie nennen würde, oder wenn Sie mochte mich, so viel wie ich mochte. Aber nach einer Weile, ich erkannte, dass, wenn ich im Begriff war, flirten mit jemandem, es wäre cool, wenn es wirklich eines Tages gehen über mein iPhone.

So entschied ich mich zu pflücken meine Herde. Begonnen habe ich mit einem Kerl, den ich nenne, Sean. Sean und ich trafen uns online vor etwa einem Jahr und hatte eine 85-Prozent-tolles erstes date. Wir gingen Skaten und hielten sich an den Händen, während ich versuchte, mein Gleichgewicht und er offenbarte er war insgeheim wirklich, wirklich gut Inlineskaten. Später am Abend, ich bemerkte, machte er Kalauer und sagte freundlich dumme Dinge, aber die inline-Skates Teil war so süß, ich lasse es schieben. Und dann lassen Sie es schieben Sie Sie wieder, wenn alles, was er Tat, auf unser zweites date war, beschweren sich über seine Ex-freundinnen, verrückt zu sein, während auch zuzugeben, er mochte Frauen, die Sie behandelt ihn schlecht und waren unzuverlässig. Fügen Sie in einer Handvoll von anderen Terminen wie die vor ihm immer flockig und seltsam, und meine sagen, „NÖ, ich bin raus,“ und das war es. Trotzdem, alle paar Monate, würde er text mich so etwas wie, „ich bin in der schönsten Stadt. Ich wünschte, du wärst hier“ oder „ich bin über Sie nachdenken. Ich hoffe, dein Tag wird wunderbar“, und ich Rolle meine Augen und Ignoriere Sie. Aber wie bei allen back-Brenner Jungs, wenn ich traurig oder einsam oder ähnlich weniger als ideal, Emotionen, würde ich text ihn, obwohl ich wusste, dass ich besseres verdient.

Abschneiden back-Brenner Sean, obwohl ich geglaubt habe ihn zu der Persönlichkeit der Karton an einem regnerischen Tag, war keine leichte Aufgabe. Nicht, weil er ~*so toll*~, sondern weil er ein Sicherheitsnetz. Und weil er eine juckende Sicherheits-Decke für mich, ich musste warten, bis er zu einer vollständigen und kompletten Ruck, bevor ich fühlte mich bereit, es zu beenden. Und es dauerte nicht mehr viel. Ein over-the-top-rude text Antwort war alles, was ich wirklich brauchte, um beiläufig zu blockieren und ihn zu bewegen mit meinem Leben, so der springende Punkt, der mein Gespräch mit ihm war, dass es einfach und mit geringem Druck.

Nach, dass ich merkte, ich hatte auch ein Ende mit einem langjährigen Freund von mir, würde ich lässig „Witz“ mit über uns das Ende eines Tages zusammen. Ich werde nie das Ende der Freundschaft ganz, denn ich verehre ihn, aber die Wechselwirkungen, die aus „Haha. Wir sind Seelenverwandte wohl!“ hatte „back burner“, geschrieben alle über Sie. Ich sagte ihm, wir könnten immer noch Freunde sein, aber alle back-Brenner Witze/Flirt musste sofort vernichtet werden Unkenntlichkeit. Er Verstand völlig.

Weiter zu gehen war der Kerl, der würde mir per E-Mail alle paar Monate um mir zu sagen, ich sah ziemlich in einer Foto sah er online und er hoffte, mich zu sehen bald, aber würde das eigentlich nie machen Pläne, dies zu tun. Nach ihm, Schnitt ich den Kerl, der gelegentlich schrieben mir romantische Dinge trotz dass er eine live-in Freundin (die er behauptete, war es vorbei mit aber, dude, Sie teilen sich ein Bett.) Ich wollte nicht unbedingt etwas sagen, um diese Leute dazu zu bringen Weg zu gehen; ich lass gerade mein Ende des Seils und hielt die Hand reichen, und auch hielt eine SMS zurück, als etwas mehr als ein Freund. Schließlich habe ich gelöscht eine Reihe von zahlen von meinem Handy Zugehörigkeit zu Menschen, die ich brauchte, um loszulassen, für gut.

Nicht mit einem netten Kerl zu text, wenn mir langweilig ist, fühlt sich definitiv an bizarren. Aber dann erinnere ich mich, wie viel schlechter ich mich fühlte, als würde ich den text einige Kerl, den ich nicht kümmerte, Tat, er war wirklich unglaublich Käsekuchen, wenn ich wusste, dass er ein Reis-Kuchen. Und ich wirklich, wirklich wollte-Käsekuchen, aber hatte keine Lust in den laden gehen. Während diese Metapher offensichtlich auseinander fällt, denn ich kann nicht in den laden gehen, um jemanden zu finden, der Schalen über mich, wie cool und emotional sind Sie, ich werde nicht sterben, wenn ich nicht Käsekuchen. Oder wenn ich habe es nicht bis zum nächsten Jahr. Aber ich werde absolut hasse mich, wenn ich halten Sie sich für etwas, das besser ist als nichts, wenn ich weiß, für eine Tatsache, dass ich (und Sie, wenn Sie es wollen) verdienen alles.

Mein Freund Whitney, 28, legt Ihre Gründe für das abschneiden Ihrer back-Brenner lapidar. „Während es war lustig, es war auch nicht die Erfüllung. Ich bin nicht traurig, ich Tat es, aber ich glaube nicht, ich werde es wieder tun.“ Sie hassen Sie nicht sich für die mit back-Brenner, Jungs, aber Ihr keine Lust, mit Ihnen zu sprechen war ein fantastischer Weg, um Ihre Zeit zu verbringen.

Wenn ich finde, dass die person, die alles, und ich will nicht sitzen Sie down und versuchen zu erklären, die 30 Jungs in meinem Handy, die können nur beschrieben werden, über „es ist kompliziert.“ Obwohl beide Whitney und Kate sagte, Sie würde nie cut Krawatten mit Ihren back-Brenner, als Sie begannen, zu sehen, jemand neues, denn keiner von Ihnen war genug investiert um zu kümmern, wenn die andere person genommen wurde, ist es immer noch, nur scheint, wie die ungenutzten Speicherplatz in meinem Handy zu mir und ich verwende bereits zu viele Daten sowieso.

Durch loszuwerden alle, die romantische Unordnung, ich habe endlich einen Neuanfang zu tun, was ich will. Lesen Sie mehr, endlich zu lernen, wie zu Kochen (LOL, das wird nie passieren), oder beobachten Sie die gleichen TV-shows über und über wieder, weil ich es Liebe.

Plus, wenn ich eines Tages tun, jemanden treffen, extra, super cool, ich nicht haben, um text 14 dudes, ich kann nicht jetzt sprechen, denn „er ist in dem Raum, und Sie wissen, warum.“ Das wäre ideal.