Rachel Bryk, ein 23-Jahr-alten trans-game-Entwickler sprang von der George-Washington-Brücke in der Nacht auf Freitag nach Internet-Trolle sagte Ihr, Sie sollte Gay Star News berichtet.

Bryk zuvor gepostet auf Ihre Fragen.fm, dass Sie erwäge Selbstmord und alles, was Sie erhielt, war die Ermutigung. Die Kommentatoren sind in Fettdruck und Ihre Antworten sind unten.

Ein anderer Kommentator auf 4chan auch ermutigte Sie, sich selbst zu töten, und sagte: „TUN Sie ES, wenn Sie einem so schwachen Willen thin-skinned dipshit dann ficken Sie“, und auch nach Ihrem Tod coldhearted Leute auf 4chan sind immer noch ruft Ihr Tod ein „Sieg.“

Vor Ihrem Tod, Ihre Twitter-bio sagt: „TW: Selbstmord auf alles, was ich sage“ und dann am Freitag einen tweet, den Sie hatte geplant live gegangen, zu sagen:

Ihr Mitarbeiter an der Dolphin emulator, ein video-Spiel Unternehmen, zum Glück, eine andere Geschichte erzählen und Sie sehr liebte, mit einer sagen, „Sie wird vermisst werden, erheblich von allen. Wir sind stärker, bessere Menschen Dank wissen Sie“, und andere sagen, Sie sei „mehr als nur ein toller Programmierer. Sie war ein sehr guter Programmierer, die es immer geschafft, ein lächeln auf mein Gesicht. Ich glaube nicht, dass es jemals wird jemand anderes ganz wie Ihr. Ruhe in Frieden.“

Andere Mitarbeiter auch gewogen, wie viel Sie Ihnen bedeutet:

Dolphin Emulator-screenshot

Rachel war eine nette person, die stark unterschätzt sich selbst, es war immer ein Lied und tanzen Sie zu erhalten, zu akzeptieren, Komplimente … ich habe nicht nur verlieren einen anderen Programmierer, der zufällig am gleichen Projekt arbeiten, als mich — ich habe einen besten Freund. Ich werde dich nie vergessen.

Bryk ‚ s Mutter sagte Gay Star News, dass Ihre Tochter den übergang war schwierig, denn die Welt ist so hart an „Menschen, die anders sind,“ die eine Realität, die dringend geändert werden muss, bevor andere trans Leben verloren.

Wenn Sie erwägen, Selbstmord, rufen Sie bitte die US-amerikanischen National Suicide Prevention Lifeline unter + 1 (800) 273-8255 oder Die LGBT-National Helpline (888) 843-4564.

VERWANDTE:
Trans Teen Leelah Alcorn Beerdigung Verschoben, Nachdem Ihre Familie Begann Drohungen Erhalten
Dies Könnte der Men ‚ s Health ist die Erste Trans-Cover-Model