Husky Jungs hatten schon immer eine anständige Menge an Medien der Sichtbarkeit, (siehe: jeden Kevin James oder moderne Adam Sandler-Film, wo er Termine ein Modell, und Chris Pratt wird Chris Pratt), aber gerade jetzt, Ihre Zeit ist wirklich seinen Höhepunkt erreicht. Da der Durchschnittliche Mann wahrscheinlich nicht, um es den six-pack, konturierten, durchtrainierten ideale Erscheinungsbild eines Modells in der gleichen Weise, dass die Mehrheit der Frauen wahrscheinlich nicht wie Ihre high-fashion-catwalk Kontrapunkte, es ist nicht ein Geheimnis, warum eine Menge Leute haben das Gefühl crappy über Ihren Körper Bild.

Die National Eating Disorders Association, sagt, dass allein in den Vereinigten Staaten, 10 Millionen Menschen kämpfen mit Essstörungen, die irgendwann in Ihrem Leben, das niedriger ist im Vergleich zu den 20 Millionen Frauen, die kämpfen mit den gleichen Fragen aber immer noch ist keine unbedeutende Figur.

Trotzdem, es ist nicht zu leugnen, Frauen haben sehr Reale Liebe für Ihre husky-Jungs.

Teil des Meeres ändern sich mit husky Kerl Sichtbarkeit ist möglicherweise auf die Zugabe von männlichen plus-size models bei IMG ‚ s „Faust“ – division. IMG-Präsident Ivan Bart sagte Women ‚ s Wear Daily, dass Brawn „ist eine positive Botschaft“ über „die physische Stärke.“ Die Agentur erste Modell Zach Miko ist 6-Fuß-6 und verfügt über einen 42-Zoll-Taille, die vor allem größer als die meisten männlichen models, die nach Models.com sind zwischen 5-Fuß-9 und 6-Fuß-2 und 120 bis 170 Kilogramm. Bart-Sprach mit Refinery29 darüber, wie die Modellierung für den Gegner half mit seiner selbst-Akzeptanz, und sagte: „ich erinnere mich, nach Hause zu kommen und zu sehen, wie meine Frau, und ich sagte Ihr, dass ich Liebe, den großen Kerl … Nun, zum ersten mal, will ich ewig groß. Ich interessiere mich nicht, wenn ich mich nicht geschnitten und ziseliert wie ein Abercrombie Modell.“

Auch in den weniger professionellen Modellierung Sektor, es wurden virale Foto-Shootings von husky Jungs in knappen Klamotten (hello, Sexy Husky Holzfäller und Sexy Husky Landwirt), dass die Menschen ging Nüsse über, weil Sie zeigten echte Kerle suchen lächerlich und auch super-heiß in Foto-Shootings, die normalerweise reserviert für diejenigen, ziseliert, super-slim Männer, die wir sind, gewohnt zu sehen, verputzt alle über Zeitschriften und Werbetafeln.

Jetzt mit dem letzten hashtag explosion, die war #BigGuyTwitter, sehen wir eine weitere Welle von big-guy Sichtbarkeit. Hashtag-Schöpfer Mike Byrd sagte dem Daily Dot, er wollte mit dem hashtag so, dass Männer könnten „stolz darauf, wer Sie sind und zu lieben und zu akzeptieren sich voll“ und twitterte ein Foto von sich zu bekommen, das hashtag zu gehen. Es dauerte von dort aus.

6’5 275lbs um genau zu sein #BigGuyTwitter pic.twitter.com/1L2lwuxBmK

— Mike Byrd (@HOPEdealer_Mike) Mai 10, 2016

Gehört y ‚all schließlich zeigt uns die Liebe .. 6’5 274lbs #BigGuyTwitter pic.twitter.com/B3vGGZEzcY

— Dom (@DRDishman) Mai 10, 2016

6’4 £ 270 geeignet #Nigerian #BigGuyTwitter kedu? pic.twitter.com/8V5ziZDyhh

— 1 Tag, ich werde geliebt zu werden (@ISA_LionHeart) Mai 10, 2016

Während die explosion dieser Art von Körper-Positivität scheint auf der Oberfläche nichts, aber wunderbare, Griff ich zu mehreren meiner selbst-identifiziert größeren Kerl Freunde zu sehen, wie Sie fühlte sich über Sie, und Ihre Meinungen waren ziemlich gemischt.

Han, 28, sagte, dass, während er glaubt, #BigGuyTwitter ist eine Menge Spaß, bei 6-Fuß-5 und 260 Pfund, er hat „keine Probleme bei der Suche nach Mädchen, die in sind.“ Han-Attribute, die die Faszination des “ big guy „der ur-Aspekt von Schutz,“ da er in der Regel die größte person im Raum, wohin er geht. Er denkt, dies könnte „zu umgehen den normalen Anziehungskraft filtern und Tippen Sie in das Affen-Gehirn“ möchte geschützt sein von jemand groß und stark.

Loren, 23, sagt, dass er auch findet, dass ein größer Kerl arbeitet seinen Gunsten, zu sagen, „die Leute unterschätzen, wie aufgeschlossen die Jungs, die nicht top-Regal stehen. Es ist klug zu spielen, um Ihre stärken und ein Adonis ist nicht von mir.“

Jedoch, Hashim, 38, sagte, er sei „ziemlich ambivalente“ über #BigGuyTwitter, denn er fühlt sich komisch, wenn jemand, den er nicht kennt, bezeichnet ihn als einen „Großen Kerl.“ Obwohl er weiß, daß Sie meine es nicht hämisch, er fügte hinzu, dass, „Sie sagte mir, dass das, was Sie sahen.“

Hashim glaubt, dass die Medien mehr positive Darstellungen von größeren Jungs auf dem Bildschirm hat definitiv dazu beigetragen, seine eigene Liebe zu Leben, stellt fest dass er den letzten Termin, der immer wieder sagte, er erinnerte Sie an Wilson Fisk von Daredevil. Er fügt hinzu, „Während meine erste Idee war, beleidigt zu sein, erkannte ich, dass es für Sie, es war ein Kompliment. Sie fand mich attraktiver, weil Sie fand das Zeichen, ein großer glatzköpfiger Mann, der strahlte macht und gut gekleidet, attraktiv zu sein. Einmal das Bild von einem Fetten Kerl war nicht als Pointe, sondern ein sex-symbol. Es erneuert [meine] Hoffnung.“

Und, obwohl die Meinungen noch geteilt werden, wenn es darauf ankommt, keine Erhöhung der Körper-Positivität ist eine Veränderung, die wir hinter bekommen.