„Er sagte dir, er liebte Sie?!“ Jenna quietschte.

Ich antwortete bejahend, und dann sagte Jenna und Jane die ganze schreckliche Geschichte, da waren wir die ersten, bekommen zusammen für ein mini-viewing-party von Sarah ‚ s commercial.

„Ach“, sagte Jane. „Sie hat wirklich nicht gut.“

„Nein, Nein, ich nicht.“

Also warteten wir, 1) für John zu zeigen, bis (Jenna immer noch nicht sich Ihre Gedanken gemacht über das bewegen-in zusammen ist und auch er ist nicht ganz zufrieden) 2) für Den Editor, um vielleicht zeigen, 3) für Brad und Mikhaila zu zeigen, und, endlich 4) für Sarah, die kommerzielle Luft-um 9:37. Nur noch zwei Stunden zu gehen.

Zuerst um anzukommen war Brad und Mikhaila. Meist sind Sie miteinander Sprachen, und OMG sind Sie einer von denen PDA-Paare. Sie waren praktisch humping jeder andere am Tisch die ganze Nacht. Ich hatte keine Ahnung, Brad war einer von den Jungs. Brutto.

Dann John auftauchte, gab Jenna einen kurzen kleinen Kuss und dann Brad holte sich seine Lippen aus der Mikhaila lange genug, um zu sprechen, einige Sportarten. John meist ignoriert Jenna, und es gab eine Menge von Auge Rollen von Ihr ab.

„Soll ich Den Editor aufrufen?“ Ich fragte an einer Stelle, immer ein klares, in-unisono „Nein!“ von Jane und Jenna. Dann Jenna erzählte allen, was geschehen war.

„Schöne Arbeit, champ“, sagt Brad.

„Oh, halt den Mund und gehen Sie zurück zu mit Mikhaila.“

„Mir Recht,“ sagte er, und fuhr Fort, so zu tun, während der rest von uns darüber gesprochen, wie peinlich Sie waren.

Um 9:00, Der Editor-in ging. Meine Freunde, die sind nichts, wenn nicht subtil, hörte das ganze Gespräch und schauten, um zu sehen, wie wir zu-sammen.

„Hey“, sagte er forsch, küsste mich auf die Wange. „Tut mir Leid ich bin zu spät. Client-Sitzung lief über. Hey everyone.“ Er lächelte und gab eine Welle.

„Lassen Sie uns einen drink“, sagte ich und führte ihn zur bar. Ich fragte Victor, dem Weltweit Größten Bartender ™, um ihn ein scotch. Er zwinkerte mir zu und zog ein Glas.

„Das war ein wenig unbeholfen,“ Der Redakteur sagte, immer noch lächelnd. „Ich Art fühlte sich wie jeder kam heraus, um zu sehen mich nicht, Sarah.“

„Tut mir Leid“, sagte ich. „Ich bin froh, dass Sie kam.“

„Natürlich, ich kam,“ sagte er, küsste mich auf die Stirn.

Bei 9:35, Victor schaltete den Fernseher für uns und wir drängten sich um die bar.

Eine blondish Sarah (Blondish? Wann ist das passiert?) kam auf dem Bildschirm, gekleidet in spandex workout-Bekleidung. (Sie bekam sehr Dünn. Whoa.) Wir schrie auf und summte, natürlich, aber ich war wie, wirklich? Das ist Sarah?

„Wenn ich eine Hefe-Infektion,“ sagte Sie, „ich will schnelle Linderung. Das ist, warum ich diese kleine Pille.“ Sie hält eine Blaue Pille. „Keine chaotisch Cremes, kein brennen, Sie nur pop Sie in den Mund und gehen Sie.“ Dann wird Sie steckte es in Ihren Mund und joggte vom Bildschirm, während die Sprecher aufgelistet, die Pille Nebenwirkungen. Es war surreal.

Wir riefen Sie natürlich sofort und wechselten sich ab, schrie in das Telefon an Ihr, macht sich über Sie lustig, Ihr zu sagen, Sie war toll, zu sagen, wir liebten die Haare, Ihr zu sagen, einen cheeseburger Essen, wissen Sie, das übliche. Sie erinnerte uns daran, dass Sie bezahlt wurde, eine buttload von Geld für die kommerziellen, und dass wir aufhören sollten, uns lustig.

„Was hefig Mädchen“, sagte ich. „Ich rufe Sie morgen.“

Der Editor und ich fuhren wieder zurück zu meinem Platz, und es war wie nichts passiert in der Nacht vor. Es war eine wunderbare Nacht. Vielleicht sollte ich aufhören, zu betonen, so viel, nicht wahr?