onon

Als ich darauf wartete, NB zu kommen, sammeln die mich zum brunch heute morgen, hörte ich eine Autohupe PIEPEN unaufhörlich unter meinem Fenster. Wenn es unmöglich wurde, Sie zu ignorieren, ging ich zum Fenster und öffnete es anschreien, wer war Hupen. Es war NB, draußen steht ein Auto, Griff in die Fahrerseite zu legen, auf dem horn und grinst zu mir hoch.

„Was machst du da?!“ Ich schrie.

„Versuchen, Ihre Aufmerksamkeit zu bekommen! Erhalten Sie Ihren Hintern hier runter!“

Ich sammelte meine Sachen zusammen und ging dann die Treppe hinunter, um ihn zu treffen.

„Wessen Auto?“ Fragte ich.

„Ein Kumpel von mir lassen Sie mich zu leihen.“

„Wo sind wir?“

„Das, mein köstliches Stück key lime pie, ist eine überraschung.“

Wir uns auf den Weg, und zu meiner Freude hatte er verpackte snacks und Getränke für die Fahrt. Einmal bekamen wir auf der Autobahn und ich sah ein Zeichen, es klickte.

„Gehen wir zu Six Flags?!“ Fragte ich und rief in der gleichen Zeit.

„Ja, m‘ am. Es ist eine erwiesene Tatsache, dass fast niemand hat sich jemals sorgen über seinen job zu verlieren während ich auf einer Achterbahn.“

„Bewiesen, nicht wahr?“ Fragte ich, das Gefühl, die Seiten der mein Mund drücken gegen meine Ohren, das grinsen so breit.

„Yup. Sie führten eine Studie im Jahr 2004. Das International Consortium of Amusement Park Rides Physiker gefunden, dass von 100 Menschen in Gefahr, Ihren Arbeitsplatz zu verlieren, nur eins besorgt, während auf der Achterbahn.“

„Was war das für eine person den job?“

„Achterbahn-Betreiber.“

Unsere Reise war mehr von der gleichen Dummheit. Und der Tag war genial-er hat mir wohl einer ausgestopften Schildkröte sind, treffen wir jede Achterbahn, hab das kitschig „Tunnel of Love“ mit dem Boot und ging sogar in der Geisterbahn, die war nur unheimlich, weil er immer erschrecken mich durch die ganze Sache.

Wir blieben, bis der park geschlossen, und dann begann die lange Fahrt zurück.

„Hey sleepyhead“, sagte er, plötzlich, küsste mich auf meine Stirn und weckte mich.

„Sind wir Zuhause?“ Ich fragte, momentan verwirrt.

„Ja, wir sind. Nun gehen Sie setzen Ihre verschlafenen selbst zu Bett.“

„Danke“, sagte ich. „Ich brauchte das wirklich.“

„Alles für mein Mädchen“, sagte er. „Geht jetzt, ich habe, um das Auto zurück zu seinem Besitzer.“

Ich ging bis zu der Wohnung, noch in einer Benommenheit und lächelnd. Und wenn ich öffnete die Haustür, mein Gefühl der Ruhe verschwand in einem Blitz, als ich sah, überschlug Ende der Tabelle, kaputte Lampe, und der fehlende DVD-Spieler, iPod und Dockingstation, TV und Lautsprecher. Sarah und ich wurden ausgeraubt.

Der rest der Nacht wurde eine Unschärfe von cops, und ruft zu Sarah (die kamen zu Hause entfernt), der Krankenkasse, der Schlosser und der Vermieter. NB ist kommen nur noch wenige nach geht er Frankie die Nacht zu verbringen, denn ich bin so verstört.

Wenn es einen Silberstreif am Horizont, all dies, es ist, wer beraubt uns nie im Büro, also habe ich noch meinen laptop. Was für ein beschissenes Ende für einen wunderbaren Tag. Ich Frage mich, wenn Sie finden, die person, die es gemacht haben…