Also NB hat schließlich rief mich nach seinem Kaffee-date mit Ashley. (Ich weiß, es war nicht ein „Datum“. Ich bin kleinlich. Ich völlig zugeben.) Ich habe versucht, alle casual, wie, „Hey, wie ist es gelaufen?“, und ich bin mir ziemlich sicher, dass ich es durchgezogen. Er sagte, Sie hatte gut reden, und dann beschlossen, einen Spaziergang zu machen und gefangen zu werden. Er hatte Ihr von mir erzählt, und Sie hatte ihm gesagt, über einige Burschen, den Sie gerade begonnen zu sehen, und er war glücklich für Sie. Ich habe das Telefon in der Nacht das Gefühl viel besser über die ganze Sache.

Und dann die Letzte Woche passiert ist. Es ist wie Sie hat psychische wissen, wenn wir zusammen sind, weil Sie ruft Jeden. Freaking. Zeit. Sie ruft ihm zu sagen, dass eines seiner Lieblings-Filme auf TV. Sie ruft um seinen Ratschlag zu bitten über Ihre Arbeit, die situation. Sie ruft ihn-und ich bin mir auch nicht gelogen hat — und ihn bitten, die Kleidung, die er denkt, dass Sie tragen sollten, die auf Ihr date mit dem Neuen Mann. Und noch schlimmer zu machen, hat er verschiedene Lieder programmiert, das alle in seinem Telefonbuch, und Sie heißt „Gimme More.“ Ein Lied, das ich krank bin was mit einem Mädchen, ich bin auch krank. Perfekt. (Meins ist „Clumsy“ von Fergie, übrigens.)

Letzte Nacht waren wir an seiner Stelle spielen Scrabble bei seiner Brusttasche begann zu singen, „Gimme gimme more gimme more gimme gimme mehr.“ Ich fühlte meinen Körper ziehen, als er den Hörer abnahm.

„Hallo?“, sagte er. „Ja, ich hab die tickets. Aber hören Sie, ich bin hängen mit K. Kann ich Ihnen einen Anruf von morgen? Okay, bye.“

Tickets? Tickets zu was? Don ‚ T ask, K. Sie scheinen eifersüchtig und unsicher. So tun, Sie sind cool, Sie sind Freunde.

„Tickets was?“ Fragte ich. (Ich habe versucht zu tun, wirklich, ich habe.)

„Oh, Ihr Bruder ist dabei ein stand-up-Sache, und ich sagte Ihr, ich würde gehen.“

Ich habe nichts gesagt.

„Sie sind aufgeregt.“

„Ich bin nicht aufgeregt. Ich…“, ich verstummt, nicht zu wissen, was zu sagen.

Er bewegte sich an meiner Seite der couch und legte seinen arm um mich.

„Wollen Sie wissen, warum Ashley und ich brach?“, begann er. „Wir hatten eine sehr angenehme Beziehung, aber es gab keine Funken. Und als ich wissen Sie, ich erkannte, angenehm war das nicht genug. Ich wollte eine Funke. Also erzählte ich Ihr wie ich mich fühlte, und das Gefühl war gegenseitig. Es war dumm, nicht Freunde zu sein, weil wir echt wie die Gesellschaft des anderen, obwohl wir nicht voneinander angezogen , Weg.

Ich begann zu fühlen, besser, aber ich brauchte noch immer einige überzeugen.

„K.“, fuhr er Fort. „Ich war mit Ihr für sechs Monate, und ich fühlte mich nie wie ich es Tat, das erste mal sah ich Sie.“

Okay, das ist besser ☺