Woche an der neuen station ist endlich vorbei, und Meg, Brad, Tex und ich beschlossen zu gehen für glückliche Stunden und Notizen vergleichen. Ich denke, wir gehen zu versuchen, es zu tun jede Woche, mindestens.

„Um Promi-news, 24/7,“ Brad sagte, mit mehr als ein wenig Sarkasmus, hob seinen pint Glas.

„Hier, hier“, sagte Meg glumly, klirrend sein.

„Oder etwas,“ Tex sagte.

„Come on Jungs“, sagte ich. „Wir können es besser als die. Zum neuen Leben-Erfahrungen und neue Herausforderungen.“

„Sie können nicht abziehen, Optimismus, wissen Sie,“ Brad hingewiesen.

„Vor allem, wenn Sie zeigten uns, wie Sie waren, zu Weinen,“ Meg Hinzugefügt.

Wir erzählten unsere rührselige Geschichten. Mine beteiligt meiner ersten Schießen läuft wirklich sehr gut, bis Jack das Bedürfnis verspürt, darauf hin, dass ich hielt Stand, um die Links von meine-Marke, die warf Sie aus allen Kameraperspektiven. Das wäre okay gewesen, wirklich, wenn er nicht SCHRIE MICH VOR DEM GAST. Wenn ein junges, blondes Hollywood-starlet, wird gemunkelt, Schreien die Leute die ganze Zeit Schießen Sie Sympathie Blicke, es gibt eine chance, Sie sind in einer schrecklichen Lage. Die post-show-meeting war auch nicht besser-er im Grunde beschimpft mich die ganze Zeit für meine fehlende Erfahrung und meine Unfähigkeit zu nehmen Richtung. Shannon wies darauf hin, dass an einer Stelle, die Jack gewesen war, wer hatte mich zu bewegen, das war geil, aber dann musste Jack kommen mit drei anderen Dinge, die ich falsch gemacht habe. Aber genug über mich…

Meg landete setzen in 65 Stunden, weil einige Amy Winehouse Wahnsinn.

„Sie ist nicht einmal in diesem Land!“ rief Sie. „Sie haben ein London-Büro! Was zum Teufel hatte Sie mich brauchen? Nichts! Absolut nichts!“

Auf das talent und Brad zeigen (Ihre königliche Monstress, als er mit Tex gemacht haben, indem er Sie) hasst seine schreiben, und statt ihm Konstruktive Kritik, nur schreibt alles vor der show und liest, was Sie will, auf die Luft, die macht es sehr schwierig für Brad, um herauszufinden, wie Zeitplan, Pausen oder Ende der show auf Zeit. Brad ‚ s Executive Producer ist so eingeschüchtert von Ihr, dass er nicht nichts über es. Tex, als Regisseur auf der gleichen show, zu tun hat mit allem, was Brad zu tun hat, plus die Tatsache, dass sagte, talent nie guckt in die richtige Kamera.

„Ich denke, Sie hat nie gelernt, Ihre Rechte von Ihrer linken. Macht mich wollen, geben Sie Ihr eine von diesen,“ sagte er, hielt seine hand in einem „L“ über seine Stirn.

„Wenn Sie machen ein ‚loser‘ – Zeichen, und das ‚L‘ nach hinten,“, sinnierte Meg. „Heißt das, du bist technisch gesehen wer ist ein Verlierer?“ Brad und ich lachte und Tex tauchte seine Finger in sein Bier aus und schnippte Sie auf Ihr Gesicht, so dass Sie Quietschen, und bevor Sie es wissen, hatten wir alle eine dünne Schicht von Bier auf unsere Gesichter, die Meg schwört, ist gut für die Haut, und daher lohnt riecht wie eine Brauerei.

Es muss besser, richtig? Ich meine, es kann nicht schlimmerwerden, kann es?