Sarah ist endlich da!

Ich bekam einen Anruf um 10:30 gestern morgen, während ich war auf einem Shooting (Wahlberichterstattung). Anyways, es war Sarah, und hier ist das erste was Sie zu mir gesagt:

„Es ist John, richtig? Dunkles Haar, Grübchen, Salvation Army T-shirt, Kamera-Tasche? Ihr zukünftiger Ehemann?“

„Ja! Du ihn getroffen?“

„Ja. Ich war in Bewegung, und plötzlich dieser seltsame Kerl im Wohnzimmer. Er stellte sich vor und fragte, ob Sie rund waren.“

„Warte, was? Er kam vorbei um mich zu sehen?“

„Nun, er sagte, er war nur zu Fuß und sah die offene Tür und wusste, dass Sie dort lebte, so dass er dachte, er würde sagen, Hallo.“

Okay, ich sage nicht, dass der Nachbarsjunge ging aus dem Weg, um Hallo zu sagen oder so, aber er lebt auf der zweiten Etage und ich wohne auf dem fünften Platz. Es ist durchaus möglich, dass er einen Freund hat auf meinem Stockwerk, und nicht, dass er seine Tage damit verbringt, ziellos rauf und runter meiner Halle und wartet auf mich um einen Auftritt zu machen. Aber auf der hellen Seite, erinnerte er sich an meiner Wohnung Nummer! Und Namen! Und vorbeischauen, um Hallo zu sagen durch den Kopf! Ich weiß, ich mag ein kleiner junge ist verrückt, aber im ernst. Wann war Sie das Letzte mal gehört, Jungs, mir diese schmalzig, über einen Kerl?

Sehr zu meinem Leidwesen, ich wollte ihn nicht sehen, auf meinem Weg in den Abend. Sehen Sarah machte sich für Sie, obwohl. Ich ging in die Wohnung und wir beide kreischten vor Vergnügen, umarmten sich und begann dann sofort zu sprechen, die in rapid-fire begeistert Sätzen.

„K., oh mein Gott, du bist das Haar ist so lang!“, sagte Sie.

„Du bist so Dürr!“ Ich sagte. „Und blond!“

„Ich habe es farbig an diesem Wochenende! Ihr zukünftiger Ehemann ist so süß!“, sagte Sie.

„Oh gut. Ich hasse blond! Ist, dass ein Marc Jacobs Kleid?“ Fragte ich.

„So ist es! Ich hasse es auch! Es wurde für den Film! Ich Liebe die Wohnung!“

„Ich auch! Kann ich versuchen, auf die Schuhe?“

Und so weiter. Ich möchte noch einmal betonen, wie skinny Sarah ist, obwohl. Sie war schon immer Dünn, aber ich glaube nicht, dass es gut aussieht. Sie sieht aus wie ein Lutscher. Ich bin so gehen, um die CIA von Sarah ‚ s food-Konsum jetzt wohnen wir zusammen.

Ich half Ihr packen Sie einige Ihrer wichtigen Boxen, und dann werden wir schob den rest gegen die Wand neben den Boxen, ich habe noch zu packen. Dann knackten wir öffnen eine Flasche Wein und setzte mich auf die couch, bis die frühen Stunden des morgens, aufzuholen.

Denken Sie daran, wenn ich sagte, ich Frage mich, wenn meine Wohnung war im Begriff, zu beginnen Gefühl wie zu Hause? Naja, es funktioniert jetzt. Nachdem Sarah wieder zurück ist, wird mein 2008 noch mehr awesome als mit meinem zukünftigen Mann zu drei Etagen nach unten.