Valentine ‚ s Tag ist um die Ecke, und es gibt eine gute chance, Ihren Freund oder Ehemann werde es vergessen. Sie sind sich bewusst, von dieser Möglichkeit Gebrauch; in der Tat, wenn er vergessen hat bei früheren Gelegenheiten, Sie kann sogar schon immer verschärft, in der Erwartung es. Bevor Sie den Fokus Ihrer Wut auf ihn, aber denken Sie daran, dass der Mann, der vergisst den Valentinstag ist ein Klischee für ein Grund: viele Männer den Valentinstag vergessen.

Die männlichen Redakteure von AskMen.com haben dazu beigetragen, eine Menge von dudes überleben, die Hinterlassenschaften zu tun, und in den Prozess haben wir viel gelernt darüber, warum Sie das tun. Heute vermitteln wir diese Lektionen auf die Frauen in der Hoffnung zu verschonen einige unserer Mitmenschen einige künftige Schmerzen. Hier sind die drei Gründe, die Männer den Valentinstag vergessen.

1. Da Unsere Freunde Vergessen, Es Zu

Frauen reden über Valentinstag in den Tagen bis zum es. Sie besprechen Ihre Pläne mit Ihren freundinnen, und, wenn nicht, werden Sie als zu spekulieren, was überraschungen im Speicher sein kann. Unter den Menschen, jedoch sind wir froh, wenn auch einer unserer Freunde stellt sich die Thema — weil der rest von uns brauchen jemanden, um uns daran zu erinnern. Männer den Valentinstag vergessen, für den gleichen Grund, warum Männer fummeln viele-Beziehung ankommt: Uns fehlt ein support-Netzwerk, um uns daran zu erinnern seine Bedeutung. Die Veranstaltung einfach nie im Gespräch auftaucht, bis es ausgelöst wird von unseren freundinnen… am Tag danach.

2. Denn Wir sind Müde Von Der Verfolgung

Die Verfolgung die Verfolgung von Ihnen. In den ersten Wochen einer Beziehung, wir Jungs gehen all-out-Planung aufwendigen dates und romantische überraschungen. Dabei widersprechen wir unserer Natur (siehe Grund #3), aber der Wettbewerb spornt uns an, auch weiterhin bestehen. Wir wissen, dass es gibt viele andere Männer warten, um zu stürzen, wenn unsere umwerben Bemühungen fehlschlagen, so drücken wir uns selbst in spielen die suave Casanovas, dass wir die meisten sicherlich nicht. Die Verfolgung in der Regel erweist sich als erfolgreich genau wie Erschöpfung setzt ein, und wir aufhören, all die wunderbaren Dinge, die Sie fallen für uns, so dass Sie Wundern sich, „Warum hat er nicht erinnern, jemals Valentine‘ s nicht mehr?“

3. Denn Unsere Emotionen Sind Reaktionär

Das ist zu sagen, dass wir keine Emotionen zeigen, bis stark herausgefordert, das zu tun, so. Die Schuld dieses auf die Generationen der Väter, die sagten, Ihre Söhne zu „Mann oben“, bis Zurückhaltung wurde ein Teil unseres genetischen Codes — und erkennen an, dass die meisten der Zeit, wie Sie diese Qualität in uns. Keine Frau will ein Wimmern nasse Handtuch von einem partner, der immer bereit ist zu bieten, seine Gefühle, und unser Bewusstsein lässt uns alle eher Verhalten. Wenn es also darum geht, zu Valentinstag, dass die meisten sentimental an den Feiertagen, wir sind Thema auf zwei gegensätzliche Kräfte: genetische Instinkte, die uns sagen, dass „Mann“ und die gegen die Teilnahme, und die sozialen Instinkte, die uns sagen, um auf das Telefon und ring in einige Rosen. Die Neuronen beginnen Zündaussetzer, das Hirn schaltet ab, und das nächste, was Sie wissen… haben wir vergessen den Valentinstag.

Während der folgenden argument zeigen wir aber, emotion. Wir bitten und Ihnen sagen wie sehr wir dich lieben, und diejenigen von uns, die aus Armen Mann-Lager kann sogar ein paar Tränen vergossen. Und wenn Sie entlassen das Spektakel als weniger aufrichtig für die Aktivierung erforderlich, es ist nur die Art, wie wir Männer funktionieren. Die Gefühle sind da, aber Sie müssen ausgelöst werden. Also, wenn Sie Sie sehen, können Sie sicher in dem wissen, dass wir kümmern uns um Sie. Wir nur don ‚ T Pflege über Valentinstag.