Sie wissen, dass die fantastischen 80er-song, It ‚ s Raining Men? Das ist der perfekte Weg, um zu beschreiben, mein Leben als zu spät. Meine Mutter würde gerne.

Im Grunde—in der Spanne von nur ein paar Wochen, mein ex, Eric, hat tauchte wieder in mein Leben (oder zumindest versucht); ich habe wined, speiste und richtig sexed durch meine college-crush, Trevor; und seit ich zuletzt gepostet, ich habe einen Lauf in eine Explosion aus meiner Vergangenheit. Denken Sie daran bemerken, dass Kerl, der ließ seine Nummer für mich am morgen nach unserer PG-13 makeout (und meine Eltern fanden es zuerst…Schauder). Gut, Daneben antworteten nie auf meine SMS, aber er kroch aus dem Dickicht der letzten Nacht. Willkommen auf der party, Mark!

Lassen Sie mich die Szene: ich ging, wie mein Chef‘ „Datum“ (nichts schäbig hier—er spielt für die andere Mannschaft, die technisch das gleiche team ich spielen, aber Ihr wisst was ich meine), um dieses schicke cocktail-party feiert seinen Schriftsteller-Freund das neue Spiel. Es fand auf diese erstaunliche farm-to-table-restaurant, so dass für einmal die übergebenen hors d ‚ oeuvres waren nicht nur genießbar, sondern absolut köstlich. Natürlich war ich stopfte mein Gesicht in die Ecke, wenn Mark schlich sich bei mir wie ein Gepard.

„Ich fragte mich, ob ich könnte, sehen Sie hier“, sagte er. Ich würgte auf meinem mini-Frühlings-Gemüse-pizza.

„Oh, wow, Hallo“, ich stotterte, bedeckt meinen Mund mit meiner hand. Ich war mir ziemlich sicher, ich hatte Spargel in meinen Zähnen.

Er beugte sich hinunter und gab mir einen Kuss auf die Wange.

„Warum haben Sie denken, Sie sähen mich hier?“ Fragte ich, nahm ein Schluck Wasser und subtil versucht, swish es rund im Mund.

„Der Dramatiker ist eigentlich ein client bei meiner Agentur, und ich sah Ihren Chef‘ Namen auf der Gästeliste.“ Ich konnte nicht glauben, dass er sich daran erinnerte was ich getan habe und wer mein Chef war—ich war nur eine Nacht (makeout) stand.

„Ja, er war nett genug, lassen mich tag zusammen“, sagte ich. Eine peinliche Stille folgte.

„Also, äh, ich muss Sie bitten,“ er machte eine Pause und schaute auf seine Schuhe. „Habt Ihr meinen Hinweis?“

„Äh, ja. Habt Ihr meinen text?“ Ich war gründlich verwirrt.

„Ich habe nie einen text von dir.“

Ich konnte nicht sagen, ob er mit mir Scherze trieb oder nicht, und unter normalen Umständen könnte ich habe nur angekreidet, die das ganze bis auf ein Missverständnis und nicht geschoben die Tatsache, dass ich in der Tat, der text ihn. Aber ich habe wirklich gewachsen, ein paar in den letzten paar Wochen, so dass ich zückte mein Handy, stellte der gesendete text in meine Geschichte, und schob den kalten, harten Beweise, die in seinem Gesicht (naja, nicht wörtlich).

„Ja, das ist nicht meine Nummer“, sagte er. „Sie hob die letzten beiden Ziffern.“

Die Nachricht, dass ich möglicherweise Legastheniker beiseite, ich fühlte eine Welle der Erleichterung: Er hatte nicht geblasen mich Weg! Sofort gefolgt von einer Welle der Schuld: Aber was ist mit Trevor?

„Möchten versuchen, diese wieder?“ Mark fragte. Er lächelte. Er hatte ein tolles lächeln. Und diese verdammten blauen Augen. Humana.

„Ich weiß nicht“, sagte ich. „Ich bin nicht wirklich auf dem Markt gerade jetzt….“

„Gut, text mich, wenn Sie Ihre Meinung ändern. Sie haben meine Nummer jetzt.“ Dann kniff er die Augen zusammen. Er zwinkerte mir zu! Mein Leben ist eine rom-com, und ich Liebe es.

Beratung bitte! Ist es falsch für mich zu gehen mit Markieren, wenn die Dinge sind nur die Heizung mit Trevor?