GettyGetty Bilder

Schau, ich werde ehrlich sein. Eines meiner Ziele im Leben zu treffen war—und heiraten—eine schöne Jüdische Jungs (NJGs) ich habe gehört, denn wer weiß, wie lange. (Ich denke, meine Faszination und Liebe zur jüdischen Kultur/Männer begann in der 7. Klasse, wenn ich besuchte einen Datensatz 34 Bar Mitzvahs, aber das ist weder hier noch dort.)

Nachdem ich meine college-Jahre hängen zu AEPi—und mit einer erfolglosen Beziehung (Besessenheit), die mit einem der Jungs—ich habe schließlich treffen, verlieben und (demnächst) heiraten, meine eigene NJG. Mission. Durchgeführt.

So können Sie sich vorstellen, wie beunruhigend es ist, zu hören, dass das ganze Konzept von NJGs ist unter Beschuss. Zwei Artikel in der New York Daily News und die New York Times wies auf drei Jüdische philanderers-slash-schleicht, Anthony Weiner, San Diego Bürgermeister Bob Filner, und Eliot Spitzer als Beweis dafür, dass das NJG ist nur eine Ausgeburt unserer Vorstellungskraft. Was bedeutet, dass mein ganzes Leben eine Lüge ist.

Ja, ja, ich bin als dramatisch hier. Natürlich, die ganze NJG Ruf kann nicht genommen werden, ganz im ernst—es ist nicht wie alle jüdischen Männer behandeln Ihre Frauen besser sind und deshalb niemals betrügen. In der Tat, William Saletan, über in Slate, zusammen gezogen, einige der Forschung zeigt, dass es keine soliden Daten, dass eine religion produziert die wenigsten Affäre-havers, auch darauf hin, dass es schwer zu sagen, sicher, das glauben die meisten Gläubigen, gegeben, dass die meisten Studien auf Betrug verlassen sich auf das self-reporting.

Aber ob das NJG Konzept ist, tatsächlich real ist oder ein totaler Mythos, Sie kann immer noch nicht machen eine grob verallgemeinernde Darstellung über den jüdischen Männern, oder eine Gruppe von Menschen für diese Angelegenheit, indem man die schlechten Entscheidungen, die von drei Jungs. Noch können Sie weglassen Männer (und Frauen), die nicht passen, dass Schimmel—wie Tiger Woods, Jesse James, Tony Parker und Leann Rimes—nur um zu versuchen, einen Fall machen.

Da erfuhr ich aus Erster hand von meine Nächte über bei AEPi, nicht jeder Jüdische Mann sollte beschriftet sein „schönes“. Und genauso gibt es viele schöne nicht-Juden, es sind Betrüger aller Farben und Konfessionen. Das ist nur der gesunde Menschenverstand, yo.

Will mehr von Natasha? Folgen Sie Ihr auf Twitter oder finden Sie auf Facebook.