Als ich hörte, über die gezielte Suche, einen matchmaking-Dienst, der einzelne Menschen im Alter von 20 bis 70 zahlen nach oben von $25.000 pro Jahr beitreten, in der Hoffnung, treffen Ihre perfekten partner, ich war aufgeregt, es zu versuchen (full disclosure: ich habe keine zahlen für dieses Spiel). Der service selbst sagt, dass 87 Prozent der Kunden treffen jemanden, den Sie wollen, um zu haben eine exklusive Beziehung mit der vierten date. Das sind ja wirklich gute Chancen. Also rief ich Sie.

Der Prozess wurde RIGOROS mit allen Großbuchstaben in der Welt. Ich füllte einen Krieg-und-Frieden-Länge Fragebogen mit ziemlich standard-Fragen, auf was ich raus wollte aus Beziehungen und das Leben, was ich Tat, für die Arbeit, über meine ideale person. Und dann war es Zeit um meine matchmaker.

Mein matchmaker, die ich persönlich kennengelernt auf einem nahe gelegenen cafe, war Super. Sie war jung und wunderschön und nichts wie gefälligst die Jüdische Großmutter, die ich vorgestellt hatte. Ich war besorgt, dass ich ein schrecklich Kandidat für das, was ich mir vorstellte, war, „Gut, er ist technisch am Leben und auch Geld hat? Eh? Eh?“ matchmaking, aber Sie war so freundlich und mehr wie ein super-süßen Freund, als ein Heiratsvermittler, und als ich deutlich machte, dass wollte ich date jemanden, der war witzig, großzügig, nachdenklich, ausdrucksstark, einfühlsam, super intelligent, getrieben, romantisch, und auch eine Feministin, die befreundet ist mit viel badass Frauen und LGBT-Menschen, Sie hat mich nicht angesehen und gackern wie eine Hexe, und lassen Sie mich zu meinem singledom. Ich fühlte mich gut dabei. Optimistisch sogar.

Sobald ich wieder von unserem treffen, ich wurde gesagt, dass ich das „Gesamt-Paket“ und Sie konnte nicht warten, um mich zu finden jemand, der war auch total package-y. Ich war sofort begeistert! Ich weiß, ich bin das Gesamtpaket, aber hören Sie ein Heiratsvermittler, der mit mir gesprochen, sich in die Länge, wenn ich nicht einmal Lügen oder etwas Zustimmen, dass ich das gesamte Paket und ich habe noch nicht zu sagen, oder schreiben Sie es auf ein T-shirt, das ich hatte, Professionell gedruckt, damit Sie wusste, es war echt, war wirklich toll.

Wenn Sie, nennen wir Sie Sarah, mich per E-Mail etwa zwei Wochen später sagte, Sie habe mein erstes match, ich war skeptisch. Die Chancen, dass in zwei Wochen, Sie hatte jemanden gefunden, der hat meine lange Liste von sehr spezifischen und selten, soweit ich gesehen habe — Anforderungen, die in meinem Alter sind und Stadt, war zutiefst misstrauisch. Ich öffnete meine E-Mail.

Die Fotos der Kerl, den Sie für mich gefunden (Jeff, für die Zwecke dieser Geschichte) machte ihn Aussehen wie ein 1980er-Jahre-teen-movie-Bösewicht, der definitiv verwendet das Wort „fag“ liberal und knallte jeden einzelnen von seinem Kragen. Jedes einzelne Foto zeigte ihm spielen einige Art von Extremsport und suchen, wie er nur shops bei Abercrombie & Fitch und geht Segeln oder was auch immer. Abgesehen von den Film-Bösewicht-Zeug, das macht ihn nicht zu einem schlechten Kerl, aber es war definitiv nicht das „ich im Grunde wollen Datum Jim Halpert/Ben Wyatt“ nerdy Kerl würde ich speziell darüber gesprochen.

Aber ich vertraute Ihr. Mein matchmaker der mich kannte, auf einer bestimmten Ebene, Sie verbrachte Zeit mit mir, Sie Gegoogelt Sie mir, Sie Lesen mein schreiben. Also in meinem Verstand, Sie muss gesehen haben, etwas in ihm, dass seine gelangweilte,1990er J. Crew Pullover Modell Fotos waren nicht mir zu sagen. Alle in der Beschreibung mir sagte, war, „Jeff liebt Musik und Kunst und Reisen.“ Froh, dass Jeff bezahlt 25.000 Dollar, zu einem treffen mit einem Kollegen Musik-Liebhaber in die Welt der Musik-Hasser. Zzzz.

Er getextet mich ein paar Minuten später, mir zu sagen, er würde haben eine Reservierung in meinem Namen bei einem schönen Meeresfrüchte-restaurant in der Innenstadt und ich war aufgeregt, denn ich Liebe Essen. Also selbst wenn das date war schrecklich, da wäre das Essen beteiligt und wieder, ich Liebe Essen. Ich zeigte auf das restaurant und gab Ihnen meinen Namen, und Sie sagte mir, es war keine Reservierung unter meinem Namen an alle, so schon, ich war wie, „WTF is this guy‘ s problem?“ Er kam ein paar Minuten später und ich sagte ihm, es war keine Reservierung unter meinem Namen, und er wusste nicht einmal-Adresse, die ich nahm, um sein Eingeständnis, dass er vergessen hatte zu machen, nachdem er mir sagte, dass er getan hat, und wir einen Tisch bekamen.

Unsere Hintergründe sehr unterschiedlich waren. Ich fragte ihn, wie er zu seinem job und er sagte, „Vetternwirtschaft. Ich habe wirklich keine Ahnung, was ich mache, aber jemand gab mir den job, also. Was auch immer. Es zahlt eine Menge Geld,“ und alles, was ich denken konnte war, „Fuuuuck.“ Vielleicht war ich ein wenig hart, obwohl, so dass ich nicht sagen, und beschlossen, ihm eine weitere chance, wie ich starrte auf seinem gebräunten Gesicht, zu warten, für unsere Kompatibilität zu erscheinen.

Jeff Sprach über seine Liebe zu techno-Musik („Nein“) und reggae-und wie er und seine Schwester liebte immer betrunken, und auch nicht, dass techno-Musik oder privilegierten weißen Jungs, die hören reggae, während Sie betrunken sind unbedingt schlechte Menschen, aber das ist nicht das, was wir gesprochen haben, matchmaker! Es ist wirklich, wirklich nicht. Und das war der springende Punkt, der Heiratsvermittler. Es war, um Unkraut aus den „wir haben nichts gemein, außer dass Sie einen Wunsch, um die Knochen miteinander“ der Menschen.

Der sonderbarste Teil des Datums war wie in es er zu sein schien. Er legte sich auf den Charme wirklich dick, sagen mir, ich war charismatisch und charmant und schön, so sehr, dass ich tatsächlich dachte, wissen Sie was? Sicher, er hat nichts mit mir gemein, und ich würde nie Datum dieser Kerl in meinem Leben, aber er sagte, alle diese hübschen Dinge gelegentlich, also vielleicht mag er mich, und vielleicht sollte ich nur geben Sie ihm einen Schuss sowieso. Plus, dies ist etwas, das Menschen bezahlen den Preis eines Honda Civic, so hat es etwas jenseitiges hier, richtig? Richtig?

Als ich nach Hause kam, schrieb ich eine Email an Sarah und sagte Ihr, es war lustig und er war schön, denn er schien nicht wie ein schlechter Kerl, aber er war einfach nicht das, was ich wollte. Sie schrieb mir zurück und sagte mir, dass er sagte, ich war das Gesamtpaket, aber er fühlte sich nicht einen Funken. Gut. So vereinbarten wir.

Also warum zur Hölle sind die Menschen, die Zahlung von $25.000 für das? Ich merke, dass wenn ich einem zahlenden Kunden, ich wäre schon auf weitere Termine mit anderen „passt“, aber nachdem er gegangen auf so ein „are you kidding me?“ – Datum, warum sollte ich das wollen? Warum möchte ich zu einem date gehen, die schien so zufällig gewählt, so „na, ist er in Ihrem Alter, Schätze ich?“ , es verblüfft mich, auf dem Papier und noch mehr in person?

Dating-apps sind meist kostenlos, dating-websites sind überall, und Sie genauso gut von einem Schuss jemanden findet, kann man höflich Essen Austern, während Sie sich Fragen, warum zum Teufel bist du dort in den ersten Platz. Tun wir genauso wie die Idee? Die Idee, dass jemand kommen und Gott weiß, wir gemeint sind zu sein, nur weil wir Sie bezahlt eine Menge Geld? Ich möchte glauben, dass auch. Aber meine Vermutung ist, dass die person wahrscheinlich ein Freund.

Denn Freunde lassen nicht Freunde zum Essen einladen bros mit knallte Halsbänder, die nur hören techno und reggae. Das ist, wie die definition von Freundschaft.