Mein ex war wunderschön, sympathisch und unglaublich charmant — wie jede gute con, die Männer sind.

Er freundete sich überall, wo er ging und verklebt schnell mit meiner Familie und Freunden. Im Laufe unserer Beziehung, er nahm mich auf lächerlich, impulsiv Reisen. Ich liebte, wie ausgehende und abenteuerliche war er. Ich war head over heels.

Von Anfang an, er hatte immer deutlich gemacht, dass sein Leben war kompliziert. Er war das Produkt einer stürmischen romanze zwischen einer 21-jährigen Frau und einem 58-jährigen Mann. Seine Mutter hatte Selbstmord begangen, als er 6 war, und sein Vater, heute 88, hatte ernsthafte gesundheitliche Probleme. Er behauptete, dass sein Halbbruder seine Identität gestohlen hatte, und dass er kämpfte Gerichte und Kreditkarte Agenturen. Als Ergebnis, er hatte keine Kreditkarten, nur eine mickrige singular EC-Karte bei einer bank, dass er ständig zu kämpfen für einige oder anderen Grund.

Er begann Geld von mir langsam, immer unter dem Vorwand von “ ich zahle dir zurück.‘

Er posierte als Licht-designer, behauptete, er habe Tonnen von clients, die über das Land verteilt. Während der Reise für die jobs, die er oft gekaufte Ausrüstung auf seine eigenen Groschen, der Wartezeit für Prüfungen zu kommen und Zahlungen zu klären.

Er begann Geld von mir langsam, immer unter dem Vorwand der „ich zahle dir zurück.“ Er überzeugte mich, legte die Einkäufe auf meine Kreditkarte, so dass ich bekommen würde, die Punkte, sagen mir immer wieder, er würde schreiben Sie mir einen Scheck, sobald seine nächste Prüfung gelöscht.

Auf den ersten, die Kosten waren für uns, zusammen zu Reisen, um an Musik-festivals teilnehmen und gehen auf Wochenendausflüge. Aber dann, ich war einmal im tief, die großen Manipulationen begonnen. Er überzeugte mich, zahlen für Flüge und hotels aus Michigan für „Arbeit“ zur hand, die ihm Geld für das Abendessen treffen bekam er in die enge getrieben. Ich hielt anspruchsvollen zahlt er mir zurück, und er wich mir durch einfädeln eine riesige Gans-Jagd für eine illusorische Ersatz schauen, dass ich immer unglaublich nah, aber nie wirklich bekam meine Hände auf.

Ich liebte ihn, also ließ ich ihn alles rechtfertigen zu mir.

Er hob mich gezielt. Ich öffnete früh in unserer Beziehung auszusetzen, dass ich früher datiert eine missbräuchliche Mann. Er sah sofort, dass nicht nur ich war einmal Opfer, aber ich war auch unglaublich zu Vertrauen und zu geben.

Seine Lebensgeschichte wurde perfekt aufgetragen und gut einstudiert, bestreut mit nachweisbaren halb – und Viertel-Wahrheiten und eine unüberschaubare Anzahl unbeweisbar liegt. Er Tat, tun, Arbeit für ein Avantgarde-Zirkus — ich nahm an festivals mit ihm, wo er war ein Bühnenarbeiter, und half mit Beleuchtung. Ich erfuhr erst in der Zeit nach unserer Trennung hatte er praktisch keine andere Kunden. Sein Vater wurde 88 und krank — ich habe ihn mehrmals getroffen, und sogar besuchte ihn nach der Operation in einem Heim für Wochen, während mein ex war angeblich „aus der Stadt für die Arbeit.“

Er Tat hatte eine frühere Karriere als Polizist, verletzt, während auf Pflicht und derzeit sammelt eine pension. Er wob-Geschichte nach der Geschichte über seine Zeit in der Abteilung, über die Beleuchtung entwirft er hatte geholfen, um zu arbeiten auf, über seine kindheit, das aufwachsen in Städten rund um England und die USA, Obwohl ich manchmal davon ausgegangen, er war übertrieben, seine „Erinnerungen“ waren immer konsistent und unglaublich prall aus — gefüllt mit details. Ich hätte nie gedacht, zu hinterfragen, seine ganze Lebensgeschichte.

Dinge eskalierte, als konnte er kostenlos fast $6.000 im Mietwagen auf meine Kreditkarte. Er hat nicht ein Auto haben, und bei mehreren Gelegenheiten hatte er mich überzeugt, ihm zu helfen, Autos mieten, für seine Arbeit. Weil er nicht über eine Kreditkarte haben, und weil seine einzigartige Bankkonto verbunden mit seiner einzigartigen EC-Karte war immer in Bewegung, er bat mich, meine Kreditkarte zu benutzen, nur zum öffnen der Vermietung. Das erste mal, dass wir dies getan haben, ich war unglaublich nervös — habe ich sogar gemacht, ihn zu schreiben, mir eine „Sicherheit“ überprüfen, um mir zu versichern — aber wenn das Auto zurückgegeben wurde, bezahlte er die Rechnung in cash und meine Karte wurde noch nie aufgeladen.

Wir haben das ein paar mal, und er mein Vertrauen verdient.

Im November, unsere Beziehung war auf den Felsen. Ich würde fast kaputt, bis ihn ein Monat vor, und ich war ständig hetzen ihn, um mich zu bezahlen für all das Geld, das er schuldete mir. Ich fühlte mich gefangen, und mein Bauchgefühl sagte mir, ich solle ihn verlassen, ich wollte aber nicht Recht wissen, wie.

Er überzeugte mich, ein letztes mal, öffnen Sie ein Mietwagen in unserem Namen, in dieser Zeit, eine Reise zu nehmen für den Zirkus zu suchen an Orten, und dann fahren Sie bis Nord-Kalifornien, der mit mir und seinem Vater zum Besuch seiner Schwester. Er behauptete, dass es sein könnte, sein Vater ist Letzte Thanksgiving, und guilted mich in der gesamten Reise, Mietwagen und alle.

Inzwischen die Gans-Jagd für meine Rückerstattung prüfen fortgesetzt. Nur wenige Tage, nachdem wir die würde zurückgegeben, die von der Bay Area, eine riesige Ladung von der mietfirma erschien auf meiner Karte, die bequem um die gleiche Zeit, er hätte auf einem road-trip nach Michigan. Von diesem Punkt, hatte er behauptet, er habe per post meine Prüfung irgendwo in Colorado hatte und gegangen war völlig MIA, antwortet nicht auf meine Anrufe oder Texte, kommen mit einem dramatischen Ausrede nach der nächsten.

Zehn Tage später, ist der check nicht gekommen, er war noch immer kaum zu mir Sprach, und er machte alle Arten von unlogischen Ausreden über die Ladung von der Mietwagen-Firma. Ich wußte schließlich, mit Klarheit: Er lügt mich an.

Dinge entwirrt sofort. Es war wie ein Schalter hatte sich umgedreht wurden, und plötzlich erkannte ich den Mann, den ich liebte, war nicht nur ein Verlierer, hatte lieh sich Geld von mir — er war ein Dieb.

Mein Bauchgefühl sagte mir, ich solle ihn verlassen, aber ich habe einfach nicht so Recht wissen, wie.

Innerhalb von 24 Stunden, die ich gebrochen hatte, mit ihm hinauf, legte meine Nachfrage, dass er mich bezahlen zurück in schreiben, und schneiden Sie ihn komplett ausschalten. Ich schaffte es zu sagen, seine Schwester und die Autovermietung, das zu entwirren sein gesamtes Netz aus Lügen fast augenblicklich. Er hatte, berechtigt die Agentur zur Bezahlung meine Karte, und fast jede Geschichte, die er gesagt hätte, dass ein Polizist, der über seine Reisen für Arbeit — Sie alle wurden bestimmte Manipulationen zu streiten Schuld und Geld aus mir heraus.

Er schaffte es zu stehlen mehr als $11.000 im Gesamt und reißen mein Herz auseinander in den Prozess.

Trotz der Lügen, die Kreditkarte, die Kosten und den Zeitaufwand bin ich unglaubliches Glück: ich Stand dieser Mann für weniger als ein Jahr. Ich hätte bewegen können, mit ihm zusammen, heiratete ihn, oder hatte Kinder mit ihm. Es dauerte acht Monate, um zu erkennen, dass er ein loser ist, und zwei weitere, um endlich die Kraft zu gehen.

Es sind natürlich bleibende Schäden. Meine Kreditkarte ist ausgereizt, weil der seine Gebühren, und ich habe verloren Tausende von Dollar auf der Oberseite. Als twentysomething auf einen writer ‚ s Gehalt, es ist praktisch lähmend.

Start zum abholen der Stücke war wie die Fummelei im dunklen. Ich machte Dutzende von Telefonanrufen zu Banken, Kreditkarten-Unternehmen und Auskunfteien; ich rief die Staatsanwaltschaft und die Polizei. Ich fühlte mich wie ich lebte ein Alptraum, Hälfte-Scherz an alle, die mein Leben schien wie die Handlung eines Lifetime-Film. „Wenigstens ist es nur ein Film, und nicht eine drei-teilige Reihe!“, eine sehr gut gemeinte-bank-Vertreter sagte irgendwann zu mir. Ich lachte und stimmte zu. Sobald ich aufgehängt, ich schluchzte unkontrolliert.

Trotz meiner besten versuche, so Kennzeichnen Sie den Mietwagen Gebühren als Betrug mit meine Kreditkarten-Unternehmen, weigerte Sie sich, auf der Grundlage, dass ich wusste, dieser Mann. Je mehr Anrufe ich gemacht und die weitere Forschung, die ich Tat, die mehr besiegt fühlte ich mich.

Wenn man „ich ging mit ein con artist“, „Ressourcen für die Betrüger, Opfer“ oder auch „con artist-Hilfe“ in Google, eine Vielzahl von listicles pop-up, in der Zeichen, die Sie aus, ein Betrüger, Möglichkeiten zur Vermeidung von con-Künstler, und wie Trickbetrüger wählen Sie Ihre Opfer. Als ich brütete über Geschichten, es war sicherlich hilfreich, zu wissen, dass ich nicht allein war. Dies war ein Phänomen. Dies geschah, um anderen Frauen.

Aber wirkliche Ressourcen — Regierungs-websites, Selbsthilfegruppen, Hilfe, Linien, Juristen — Sie sind schlank. Die meisten Staatliche Ressourcen werden fokussiert auf anonyme scams und Betrug, die passieren, per E-Mail und Internet — nur sehr wenige sind hilfreich für Frauen, die verstrickt waren in der Beziehung mit dem Täter.

Dies war ein Phänomen. Dies geschah, um anderen Frauen.

Wenn ich rief meine lokalen Polizei-station, sagte Sie, ich konnte nicht melden und, dass ich nicht qualifiziert für eine einstweilige Verfügung denn Lügen war nicht ein Verbrechen, und er würde eigentlich nie bedroht mich. Alle Pfeile, die schien zu zeigen, verklagt ihn, entweder in small claims court oder in einem Zivilprozess. Wenn ich verfolgte Klage im small claims court, es wäre mein Wort gegen seinen, vor einem Richter.

Mieten Sie einen Anwalt und spitzte ein Zivilprozess kostet mich Tausende von Dollar, Tausende von Dollar habe ich nicht, weil der Mann, den ich brauche, zu verklagen.

Ich habe gelernt, da kann ich eine Anzeige wegen Diebstahl, und dass eine mündliche Vereinbarung ist immer noch ein Vertrag, wenn ich kann es beweisen mit Zeugen und Beweis. Zum Glück habe ich beides. Durch einen Anwalt habe ich schickte meiner ex eine Nachfrage Brief mit einer Drohung zu Klagen, und ich bin arbeiten, zu erhalten und zu organisieren alle Formalitäten und Nachweise brauche ich, um die Datei einen Polizeibericht.

Ich habe gerade erst begonnen, was ist Los, um einen langen, anstrengenden Prozess. Ich kann mich nicht bewegen, an dieses traumatisierende Beziehung, weil der entmutigenden Realität ist, dass ich verbringen Sie den Großteil 2016 kämpfen mein Geld zurück zu bekommen — und mein Anwalt war klar: ich kann sehr gut erhalten, nirgendwo.

Aber was mir passiert ist, passiert sein könnte, wer. Die manipulation, die er verwendet, war mächtig und berechnet, und er ging auf der Suche nach Frauen die genau wie ich.