Katie Buckleitner

Mein Freund bat mich, ihn zu heiraten, in der Mitte der Nacht. Er kam nach Hause von seinem job als Koch, weckte mich, und dann zuckte er zusammen bei meinen schlechten Atem und fragte, ob ich hätte nichts dagegen, immer bis auf meine Zähne zu putzen. (“Nur eine schnelle wischen! Sie müssen nicht aufs ganze zu gehen.“) Als ich kam aus dem Badezimmer, er war auf ein Knie — buck naked — halten Sie den ring aloft über seine hängenden Kugeln. Dieser Vorschlag wurde nicht viral, aber für mich war es die romantischsten und intime Art und Weise, um ein neues Leben zu beginnen zusammen. Da war es fast zwei Uhr morgens, wir waren nicht geneigt zu teilen Sie die Nachrichten mit niemandem, aber jeder andere, als wir im Bett Lagen küssen und flüsterte aufgeregt: „Wir heiraten!“ Hier ist der Teil, wo jeder normale paar gehen auf wildromantische, Bett-breaking sex. Aber wir wussten es nicht. Weil wir es nicht konnten. Weil meine vagina war gebrochen.

Ich meine nicht, plaster-cast-as-a-Keuschheit-Gürtel gebrochen, aber gebrochen: „meine vagina nicht mehr funktioniert, wie es soll. Der beste Weg, um zu beschreiben, was geschehen war, ist, dass wenn wir sex hatten, fühlte es sich wie mein Verlobter penis hatte sich von einem Assistenten Stöhnen-induzierende Zauberstab in eine Hexe Gebrochener Besenstiel. Ich weiß, Autsch.

Zum Zeitpunkt der Vorschlag, ich dachte, ich hatte gerade eine böse Hefe-Infektion. Ich machte einen Termin bei meinem neuen Frauenarzt, den ich nur einmal getroffen werden, bevor an einen ereignislosen jährlichen check-up. Nun, meine Augen quollen mit Tränen, als ich wimmerte hinter dem Steigbügel, „ich habe gerade verlobt, und wir können keinen sex haben!“ Sie nickte verständnisvoll und sagte mir, dass ich nicht haben eine Hefe-Infektion. Es musste etwas anderes sein.

In den nächsten Wochen, ich wurde getestet für jeden UTI STI, und zufällige vagina Krankheit unter der Sonne. Sowohl meine Erleichterung und Enttäuschung, Sie kamen alle wieder negativ. Sicher, es war schön zu erfahren, dass ich noch keine übertragbaren Krankheiten, aber da konnte ich nicht sex haben, eh, es war wie immer eine perfekte Besucherrekord, aber schrecklich Sorten — was ist der Punkt? Mein Arzt war ratlos und ich wurde Scheiße aus Glück.

Inzwischen, mein Verlobter und ich begann zu planen, unsere Hochzeit. Wir Buchten unseren Veranstaltungsort, schmeckte unseren Kuchen Proben, und diskutiert darüber, ob oder nicht es war angemessen, Van Morrison ‚ s „Dies Sind die Tage,“ als unsere erste dance-song an einer jüdischen Hochzeit trotz seiner Dünn-verschleierte Verweise auf Jesus. (Antwort: NÖ!) Wir sehr gut gespielt, die Rollen von zwei wahnsinnig in Liebe Erwachsene, immer bereit zu verbringen Ihr Leben zusammen, aber im Bett waren wir unsicher, teenager steckte auf der Dritten base.

Ich begann zu sehen meine Therapeutin wieder, wer gab mir den Namen eines neuen Frauenarzt. Mein Verlobter Bestand darauf, er begleitet mich zu dem Termin. Er Strich zart über meinen arm, wie er argwöhnisch beobachtete, die lange Ultraschall-Zauberstab verschwinden in mir. Soweit wie ich es war, der das Gefühl der physischen Schmerzen, das war hart auf ihn zu. Bei den wenigen Gelegenheiten, ich fühlte mich bis zu dem Versuch, sex, würde er direkt in meine Augen, nicht zu fälschen, die eine romantische Verbindung, sondern die Suche nach Anzeichen von Unbehagen. Ein besorgter Lippe beißen oder eines gespannten Augenbraue aufhören würde ihn sofort. Er hasste, dass der Versuch zu machen mir ein gutes Gefühl war, das Gegenteil zu tun. Ich habe versucht zu kompensieren, was mein Therapeut nennt, „andere Dinge, die Sie tun können,“ (wink, wink blow jobs), aber es war kein Ersatz für die angeschlossenen körperliche Beziehung, die wir hatten, bevor meine vagina wurde eine no-fly zone.

Es stellt sich heraus, physikalische Therapie war im Grunde eine Kombination aus immer schlecht gefingert und yoga machen.

Nach einer vollständigen körperlichen Untersuchung, das mein Verlobter die Augen für die wunderbare Welt des speculums und pap-Abstriche, mein Arzt festgestellt, dass, basierend auf, wo der Schmerz herkam (nur in der Scheide), mein problem war nicht hormonelles, aber in der Tat, muskulös und schickte mich zur Physiotherapie. Ja, Sie haben richtig gelesen. Ich wurde Physiotherapie verordnet für meine vagina. Nicht genau, was ich es erwartet hatte, aber ich war begeistert, eine mögliche Lösung und sofort einen Termin vereinbaren.

Ich hatte physikalische Therapie für meine Knie und zurück in die Vergangenheit, aber ich hatte keine Ahnung, was zu erwarten ist. Als ich bereit zu gehen für meine erste Termin, mein Verlobter spekuliert ernst, ich wäre wahrscheinlich Gewichtheben Ben Wa Kugeln in meine vagina. Ich entließ ihn, aber nur, wenn er Recht hatte, übte ich meine Kegel im Auto auf dem Weg dorthin.

Mein Therapeut war ein netter, halb-japanische Frau, die ungefähr im gleichen Alter wie ich, die irgendwie fand Ihren Weg in die Spezialisierung auf die Kunst von dem, was verharmlosend bekannt als „Frauen-Physikalische Therapie.“ Ihre Prüfung Zimmer war gelb lackiert und eine riesige Bemalte daisy an der Wand hing. Ich schätzte die fröhlichen Bilder. Wenn Sie mich gebeten, zu beschreiben, der Schmerz, ich brach in Tränen der frustration. Sie großzügig umarmte mich und sagte mir, dass ich nicht der erste mit diesem problem und dass es behoben werden konnte. Ich war froh, dass Sie die Intimität und Komfort, seit zehn Minuten später hatte Sie ein lubed und behandschuhten finger auf meine vag zu prüfen, mir.

Es stellt sich heraus, „Women‘ s Physical Therapy“ ist im Grunde eine Kombination aus immer schlecht gefingert und dabei eine Reihe von yoga-Posen. Nein Ben Wa Kugeln in Sicht. Offenbar, während meine vor kurzem erhöht-core-heavy-Regime von pilates-und barre hatte mir nicht gegeben späten 90ern Janet Jackson abs, die ärzte stellten die Hypothese auf, dass es hatte ließ die Muskeln in meinem Becken-Wand zu ziehen. Viel. Das wäre toll, wenn ich arbeitete wie ein porno-bot Werbung für meine enge Möse, aber es ist tatsächlich unglaublich unbequem für Frauen, die wollen nicht-cyber-Verkehr, der zu fest anziehen, in meinem Fall übersetzt in eine brennende Empfindung, wenn Sie gestört wird.

„Die Kristall-Zauberstab“ verwendet der Autor während der physikalischen Therapie. Mit freundlicher Genehmigung von Hanna LoPatin

Ich war zwar nie eine offizielle Diagnose, was ich habe fällt unter dem großen Dach von „Beckenboden-Dysfunktion.“ Mit einer Reihe von Symptomen und Behandlungen, die Bedingung wird Häufig falsch diagnostiziert und misshandelt zu werden (denken Sie daran, alle diese Blut-und Urin-Proben, die ich hatte, zu geben?). Noch, eine Studie im Jahr 2008 festgestellt, dass eine von drei Frauen in den USA leiden an irgendeiner form der F. D. P., Weil die Symptome sind so vielfältig, die Behandlungen sind gut und mein Physiotherapeut wurde mit einem trial-und-error-Ansatz.

Etwa zweimal pro Woche, bekomme ich immer wieder aufgelockert sowohl innen als auch außen, indem er die Scheiße aus der Hüfte Beugemuskeln, und innerlich, indem Sie einige der Druckpunkt Arbeit. Um den Druckpunkt auf meine eigene Arbeit, meine Physiotherapeutin verwiesen hatte, mich zu kaufen ein $45-Apparat geschickt mit dem Namen Der Crystal Wand. In der Privatsphäre von meinem eigenen Haus, ich einfügen ein großes Stück klarer Kunststoff (BPA-frei, danke!) bis in mir ein, und drücken Sie auf mein Becken-Wände für sechzig Sekunden-Intervallen. Ich habe auch einen gekauft, stacheligen, gelben ball, den ich in der Regel sitzen Sie beim Frühstück zu entlasten Spannung in mein Gesäß. (Damit Sie nicht denken, mein Therapeut irgendeine Art von Pyramidensystem Verkäufer, ich versichere Ihnen, Sie Tat einige Vergleich Einkaufen um sicherzustellen, dass ich war, immer das beste Angebot auf meine stacheligen Hintern ball und sehen-durch dildo.)

So weit, es ist nur ein wenig Verbesserung, aber mein Verlobter und ich sind in der Lage, sex zu haben, mehr als oft vor. Er kam zu mir in eine Sitzung, damit mein Therapeut konnte, zeigen die Druck-Punkt-Regime für ihn, als alternative zu dem Kristall-Stab. (Vielleicht fühlte er sich ein wenig bedroht?) Im Auto hinterher, er drehte sich zu mir um und sagte, „Ist es schlimm, dass ich dachte, beobachtete Ihr tun, das war ein bisschen heiß?“ Ich stöhnte in gespielter horror, aber insgeheim war ich froh darüber. Wenn man durch all dies hat sich nicht getötet, seine boner für mich so weit, dann denke ich, wir gehen in Ordnung zu sein. So lange ich mich erinnern zu Bürsten meine Zähne, natürlich.