Lesen Sie Chloe ‚ s früheren post hier.

Erpressung. Das war die neue, lächerlich gering, dass Joey Plazen versuchte sich zu bücken, um ihn zu zwingen mich zu Datum Vic. Und. nur so wissen Sie, das ist genau das, was Vic und meine Beziehung hat wie immer. Voller drama und unbekannten Absichten, unsere Beziehung diskutiert, alle außer für jeden anderen. So viel wie der Betrug Riss uns auseinander, es war wirklich nur der Letzte Strohhalm in das, was gewesen Jahre on-again, off-again bullshit. Aber Schraube. Ich kann wenig bis kein Geld in der bank. Ich kann nicht ein Grad. Und ich kann gerade gefressen haben zwei von Joey ‚ s Donuts, wenn ich sollte nur gegessen werden, aber ich bin jetzt auf meine eigenen und die Kontrolle über mich, und ich werde verdammt sein, wenn Joey Plazen denkt, dass er Formen kann mir in seinem kleinen Financeer Schlampe Barbie.

„So … du sagst also, dass wenn ich nicht brechen, mit Carter und Datum Vic, dass Sie sagen, Carter über Vic und mir?“ Meine Stimme stieg und fiel oft genug in dieser Frage, die ich hoffte, Joey würde die Dummheit in seiner Logik.

„Es geht nicht um mich wollen, Sie zu Datum Vic. Es ist über mich, die nicht wollen, dass meine Freundin verletzt wird.“ DAS war Joey ‚ s bullshit Reaktion und es leuchtet mir auf das FEUER. Wenn er nicht wollte, dass Carter zu verletzen, er würde Sie nicht drängen, mich zu … UGH. Ich war in ein Gespräch mit einer verrückten person.

„Du hast Recht.“ Ich versuchte einen anderen Weg. „Ich will nicht Carter verletzt. Und wissen Sie was?“ Er hob seine Augenbrauen an mich argwöhnisch an und warteten auf meine nächste Anweisung. „Ich denke, dass Carter wissen sollten, über Vic. …“ Ich deutete in die Richtung Vic und meinen spontanen sex und fragte mich wieder, wie Joey wusste genau, wo es stattgefunden hatte. Vic hatte wohl ihm erzählt. Vic geliebt hatte, zu reden, über unsere Sexualität Leben, um seine Freunde, völlig fremde…

„Sie ist, Sie ist absolut unglaublich.“ Seine hand lief meine nackten Beine und unter den Saum meines Kleides. „Sie sind, wissen Sie, baby?“ Ich lächelte, als er liebkoste meinen Hals, seine Uhr schwer und kalt auf meinem Bein, und ich spürte, wie seine Finger schleichen um den Rand von meinem Höschen.

„Vic“, flüsterte ich. „Stop.“

„Wir fickten uns auf dem Weg hierher.“ Er wandte sich von meinem Hals und in Richtung der fremden, einige Wall-Street-yuppie im Anzug, starrte uns wie er wollte, beiseite werfen, seinem martini und wade rechts. „Sie würden nicht denken, von Ihr zu suchen, richtig? Alle Unschuld, bis dass die Autotür schließt.“ Er zupfte ein wenig an meinem Höschen, und ich legte eine hand auf seine Brust und schob. Hart. Wenn er sich von meinem Höschen, seine hand nehmen, eine explorative Weg nach Hause, und lehnte sich zurück in die couch, seine Arme zu bewegen und streckt sich auf der Rückseite der Leder-Schnitt, er zwinkerte mir zu und ich runzelte die Stirn bei ihm und Griff nach meinen drink, für eine Ablenkung, etwas zu keep meine Augen Weg von dem fremden.

Ein Teil von ihm hatte sich mir auf. Vic prahlen, andere Männer wollen. Es war oft ein Aphrodisiakum, das hatte mir reißen seine Kleider ab, sobald wir Sie gefunden, ein kleines Stück Paradies. Aber es ist wie so oft eine Quelle von Argumenten, eine Verletzung des Vertrauens. Und jetzt, mit diesem Fehler schob in mein Gesicht, ich hasste Vic für die gemeinsame Nutzung dieser mit Joey. Ihn gehasst.

Ich Stand auf und packte meine Handtasche. „Ich werde Ihnen sagen, Carter.“ Ich lächelte Joey und seine Augen verengten sich. „Heute Abend. Sie brauchen also nicht zu befürchten, seinen kostbaren kleinen Herzen.“

Und so einfach, die Erpressung, die Bedrohung war Weg.

An Ihrer Stelle, meine Angst war zu einem all-time-high.