\Ten Jahre bevor er überhaupt treffen und vorschlagen, zu seiner Frau, meinem langjährigen Freund und ehemaligen Mitbewohner Ian investiert in einen Diamanten für einen künftigen Verlobungsring. Er war zu 100 Prozent single an der Zeit.

Seinen Verlobungsring Fonds begann, als er 18 war. Ian ‚ s Vater wusste, ein Alter deutscher Mineraloge und ermutigte ihn, um mit dem sparen beginnen für ein rock. „Es ist eine kluge Sache zu tun,“ sein Vater hat gesagt. Die Idee hinter diesem frühen Investition war einfach: Er wusste, dass eine Frau schließlich in sein Leben und seine Diamanten nicht wirklich go down in value. Warum nicht einen Sprung auf eine der größten Anschaffungen im Leben? Inspiriert von seinem Vater die weisen Worte, Ian begann er seine Pfennige Weg und fragte den Goldschmied, halten Sie ein Auge für einen hochwertigen Stein, der war gut-preislich. Es war nicht allzu lange vor dem Juwelier befindet sich eine ausgezeichnete VS1 precision cut Diamant. Im Grunde, ist der Diamant war einwandfrei die mit bloßem Auge.

Ian bezahlte mehrere tausend Dollar, die er hatte, verstaut und sein Vater gingen ihm die Ruhe, die er im Laufe der Zeit zurückgezahlt. Für ein ganzes Jahrzehnt, den Stein und seine Papiere gelegt, schlafend in einer kleinen Plastik-Tütchen. Es war verstaut im inneren der Sitzkissen einer orange 1970 Liege in seinem Vater ‚ s Hobbyraum. Dies war der Letzte Ort, den Sie erwartet ein Dieb jemals Aussehen für Diamanten.

Als ich das zum ersten mal hörte, dachte ich, es war höchst ungewöhnlich. Ich meine, ernsthaft: Warum sollte jemand eine solche ist eine frühzeitige Investition, vor allem, wenn es keine Garantien gibt?

Zu der Zeit hatte ich eine Menge Unsicherheit über die Suche nach Der Einen. Ich traf eine Menge Mädchen, während in der Schule, aber keine, die ich wirklich wollte, zu verfolgen. Ich dachte, dass muss ich einfach zu wählerisch, aber wenn ich jetzt zurückblicke, ich glaube, ich war einfach nicht bereit. In dem Prozess, ich glaube, ich habe bestanden, einige wirklich gute Mädels, und wahrscheinlich enttäuscht, dass sich einige Herzen zu. Jetzt 33 Jahre alt, ich fange an zu verstehen, wie Ian fühlte, wenn er kaufte den losen Stein: ich weiß wirklich wollen, um sich niederzulassen und zu heiraten. Als ich jünger war, fühlte ich, dass die Ehe halten würde, mich wieder zurück und irgendwie stiffle mein Sinn für Abenteuer. Ich glaube wirklich, ich hatte Angst vor Verpflichtung. Aber ich will nicht zu „machen“, das Leben allein nicht mehr. Ich habe realisiert, dass das Leben mehr Spaß macht, wenn Sie es erleben können, mit jemandem, den Sie lieben. Und wie ich sehe alle meine Freunde heiraten, es trifft mich, ich werde nicht jünger. Alltag, der vergeht, mehr und mehr Frauen kommen vom Markt…so dass ich besser springen, bevor es zu spät ist.

Wenn ein Mann merkt, was er im Leben will, beginnt er die Vorbereitung, sei es bewusst oder unbewusst. Es ist irgendwie wie das, was Billy Crystal sagt in When Harry Met Sally, „Wenn Sie merken, Sie wollen, verbringen den rest Ihres Lebens mit jemand, den Sie wollen, den rest Ihres Lebens, um so bald wie möglich beginnen.“ Mit Ian, es war eine sehr bewusste Entscheidung, um zu beginnen, sparen Sie früh für sein engagement ring. Mit mir, es war mehr ein Unterbewusstsein.

Ich erkannte früher in diesem Jahr, obwohl ich Altersvorsorge, Aktien und einem Notfall-Fonds, hatte ich ein separates Konto einrichten, so konnte ich schnell Zugriff Geld für ein „life event“ , Was „life event“, obwohl? Ich würde eingerichtet, ein ring Fonds ohne selbst wirklich zuzugeben, es zu mich.

Rufen Sie mich verrückt, aber um ehrlich zu sein, zu wissen, dass ich gespart haben fühle ich mich wirklich gut. Es verfestigt sich die Entscheidung, die ich letztlich nicht eine engagierte Beziehung. Finanziell, es ist eine kluge Wahl. Wann bin ich bereit, pop die Frage, ich werde nicht kriechen, für Bargeld. Gerade jetzt, ich bin nicht in einer Beziehung. Aber wenn ich mich in einem, ich will nicht sagen, mein Mädchen über die ring-Fonds. Das ist etwas, das ich schon verraten, nach meinem Vorschlag.

Natürlich kann es Zeiten geben, denen Sie daran zweifeln, warum Sie sogar speichern. Mit Ian, es gab Momente, wo er dachte, seine zukünftige Braut würde nie ankommen. Er dachte vielleicht, er würde am Ende immer das Ohr durchbohrt und Wiederverwendung der Diamant in eine auffällige Ohrringe oder ein Super-Bowl-style ring, dass er zeigen konnte, zu seinen Kumpels. Aber schließlich kam Sie im Jahr 2009. Das Mädchen hatte er gewartet, all die Jahre (eine lustige, temperamentvolle Mädchen von der Ostküste) kam, und er schlug Ihr auf Alki Beach mit Blick auf die skyline von Seattle. Der Diamant (sein Geld) schließlich Ihren Zweck erfüllt, und während der Stein hatte ausgewählt wurde, einige Jahre früher, er personifizierte den ring mit der perfekten Einstellung. Es war genau das, was Sie wollte.

Ich hoffe ich bin nicht zu weit hinter.

Wie gesagt, Dara Adeeyo.

Was denkst du über Leute, die einen Verlobungsring Fonds? Schlau oder dumm?