Britische Aktivisten planen, sitzen auf einander ins Gesicht — eine der sex-Akte, die ist jetzt illegal zu Schildern, in Internet-Pornos, aber nicht illegal ist, führen Sie im wirklichen Leben — außerhalb des Parlaments am Freitag zeigen Sie Ihre Missbilligung von Großbritannien ist der neue online-porno-Verordnungen [via Daily Dot.

Die Proteste, die angeführt werden, der 2013 die Sex Worker of the Year, Charlotte Rose, umfassen eine Vielzahl von simulierten sexuellen Handlungen, die inzwischen verboten sind, in der Hoffnung, dass das Parlament aufzulösen, die letzten änderungen an Internet-porno-Gesetze.

Zu den sexuellen Handlungen, die verboten sind aus England-produziert Pornos, aber sind völlig in Ordnung, gesehen zu werden, in Großbritannien, wenn die, die Pornos gemacht wurde, woanders, Faustfick, weibliche Ejakulation, spanking, und die penetration mit einem Objekt.

Gut, es geht Ihr Soziales Leben.

Twitter Twitter Twitter