Thirty-nine-year-old Blondie Bennett hat berichten zufolge verbrachte $38.000, die auf Botox, Wangen-Implantate, Fettabsaugung Kinn, und fünf boob jobs, in einer Anstrengung, zu einer „menschlichen Puppe.“ Nach Angaben der Daily Mail, die in Kalifornien ansässig, die bereits trägt eine 30JJ BH will aber gehen sogar noch größer, so kann Sie Aussehen, wie Sie es ausdrückte, „wie Titten auf einen Stock.“

Bennett vor kurzem erschien auf der plastischen Chirurgie zeigen Pfusch zu reden, die Möglichkeit, gehen unter dem Messer wieder zu vergrößern Ihre Brüste. Nach dem sehen von Ihr, die ärzte sofort zeigte sich eine gewisse Skepsis über die Zweckmäßigkeit dieser Art von Verfahren.

„Sie ist ein bisschen zu Dünn,“ Dr. Dubrow sagte in dem Verkorksten episode, „Wenn es einen starken wind, es ist, klopfen Sie, aber mindestens Sie hat Kissen für Sie fallen.“ Gee, das ist empfindlich.

Die ärzte untersuchten Ihre Brüste und festgestellt, dass Ihr Körper bereits reagiert schlecht auf Ihre Implantate. Neben epidermale Ausdünnung, Bennett hat auch symmastia, eine Bedingung, die bewirkt, dass die Brüste zu vereinigen. Die ärzte sagten Ihr, dass, wenn Sie vergrößert werden Ihre Implantate weiter zu, es gibt eine sehr hohe chance, die Sie explodieren können.

Bennett wurde besessen von Barbie, seit Sie ein teenager war, weil Sie bewundert, Ihr aufregendes Leben. Zusätzlich zu der plastischen Chirurgie, Bennett hat sich die Hypnotherapie, in einer Anstrengung, um mehr fade.

„Ich will einfach nur, um die ultimative Barbie. Ich möchte einfach hirnlos“, sagte Sie Barcroft TV im Februar 2014. „Ich weiß nicht, wie Sie den Menschen.“