Überhaupt sich Wundern, welche Art von paar Sie und Ihr Freund oder Ehemann wird in 10 oder 30 oder 50 Jahren? Wird Sie sein wie das sweet zweit in Ihre achtziger Jahre zu Fuß die Straße hinunter und halten sich an den Händen und ruft jeden anderen Honig? Oder werden Sie am Ende mehr wie die Eltern von drei in der Schlange am Flughafen zu Schreien passiv-aggressiv unter einander und mit Kosenamen wie non-Tasche-tragen idiot und unempfindlich Glatze Ruck (true story, wir hörten es)? Gut, Sie brauchen nicht eine Kristallkugel, weil die Ergebnisse einer neuen, groß angelegten Studie haben vielleicht die Antwort. Alles, was Sie tun müssen, ist Blick auf Ihre aktuelle Stufe des Konflikts. Die Chancen sind, dass Sie kämpfen werden über den gleichen Betrag und mit der gleichen Hartnäckigkeit im nächsten Jahr oder in 60 Jahren.

Professoren von einer Reihe von US-amerikanischen Universitäten befragt über 2.000 verheiratete Männer und Frauen im Laufe von 20 Jahren und beobachtet, dass „Konflikt-Ebene“ bleibt überraschend stabil im Laufe einer Beziehung. Die Forschung, veröffentlicht in der Journal of Family Issues, erklärt, dass, wenn Sie nur selten argumentieren, es gibt eine gute chance, Sie kämpfen nicht eine Tonne später auf. Und wenn Sie ständig Streitereien am Anfang einer Beziehung, werden Sie wahrscheinlich streiten die sich nach Jahren der Ehe. (Das ist nicht zu sagen, du bist ein unglückliches paar, oder Sie haben eine schlechte Ehe. Es bedeutet nur, Sie sollten nicht erwarten, dass Ihr zu zweit völlig konfliktfrei, nachdem Sie heiraten oder nachdem Sie schon eine Weile zusammen.)

Es gibt Ausnahmen, natürlich. Wenn die Teilnehmer erlebten ein life-changing-event (denke: schwere Krankheit, Verlust des Arbeitsplatzes oder Probleme mit Alkohol oder Drogen), die Regel der stetigen Konflikt-Ebene ging aus dem Fenster.

Der Forscher wies auch darauf hin, dass einige Konflikt ist eigentlich eine gute Sache, und es ist nicht ein großes Zeichen, wenn Paare, die nie streiten. Es könnte ein Zeichen Sie sind nicht investiert in die andere person. Ein weiteres Interessantes finden: Ehen sind eher die letzten, wenn die Mann und Frau eingehen zu denken, die Ehe ist für immer. Scheint wie ein Kinderspiel (nachdem alle, tun viele Menschen wirklich vor den Traualtar zu denken, dass die Scheidung könnte sehr gut sein, in Ihre Zukunft?) Aber laut einem schreiben-bis auf die Studie über ABCNews.com „Menschen, die glaubten [, dass die Ehe war für immer] schien den glücklichsten Ehen, weil Sie vielleicht eher bereit waren, zu arbeiten, obwohl Ihre Probleme in einer lebenslangen Anstrengung, um erfüllen Ihre eigenen Erwartungen.“

Wie viel Sie kämpfen mit Ihrem partner jetzt? Hat, dass im Laufe der Zeit verändert? Erwarten Sie, dass Sie argumentieren, mehr oder weniger, nachdem Sie heiraten (oder, wenn Sie bereits geheiratet, nachdem Sie schon zusammen für Jahre)?