„Meg, ich wissen Sie, wie Derrick.“

„Nein, habe ich nicht.“

Hätte man sich in der Nähe von Meg und ich das lächerlich überfüllt neue burger Letzte Nacht, das ist, was Sie gehört haben, über sechs mal. Nun, wenn Sie könnte gehört haben, etwas über die 80er glam-rock, dass ist. Sie nennen es „kitsch“; ich nenne es zu laut ist zu hören, mich selbst zu denken.

„Warum sind Sie so?“ Fragte ich verbittert. „Wie lange haben wir schon Freunde? Sie denken, ich kann nicht sagen, Wann Sie jemanden?“

„Ich mag ihn nicht.“

Wir aßen unsere Burger in der Stille für die nächsten paar Minuten. Dann Meg rümpfte die Nase und legte Ihre burger runter.

„Wissen Sie, für all dem hype, dieser Ort ist immer, die Burger sind nicht sehr gut.“

Ich stimmte zu, und sagte Ihr zu stoppen, das Thema zu wechseln.

„Natürlich, ich denke, er ist süß, K.,“ sagte Sie mit einem Seufzer. „Jeder, der mit Augäpfeln würde dem Zustimmen. Aber ich bin nicht in dating interessiert ihn.“

„Weil ich eine Vergangenheit mit ihm, und Sie denken, es wird mich stören.“

„Wäre es nicht?“, fragte Sie. „Und wenn Sie es tut, Sie sprechen auch nicht zu mir über, und dann beginnen Sie verübeln es mir, und es wird zu dieser riesigen Kluft im Laufe der Zeit, und ehrlich gesagt, Ihre Freundschaft ist mir wichtiger als irgendein Kerl, wahrscheinlich Schraube mir sowieso vorbei. Okay?“

„Wenn es nicht stört mich“, meinte ich, „ich werde mit ihm umzugehen. Und wenn Sie nicht für ihn gehen, werden Sie sich ärgern, mich für im Weg stehen, Ihr Glück. Sie werden sich Fragen, was passiert sein könnte, und wer weiß? Vielleicht ist er ja alle erwachsen.“

„Das ist nicht offen für die Diskussion, K. ich werde nicht mit ihm ausgehen. Also bitte, aufhören.“

Der rest des Abendessen war umständlich, und wir trennten sich die Wege kurz danach.

„Die Dinge sind schon unangenehm“, sagte ich mit einem singen songy Stimme, wie wir sagten unseren Abschied. „Sie könnte genauso gut gehen mit ihm, so dass alle diese Ungeschicklichkeit nicht gehen zu vergeuden.“

„Kann er, K.“, sagte Sie, aber Sie lachte. „Ich will nicht Ihre schlampige Sekunden.“

Auf der Zugfahrt nach Hause, dachte ich darüber nach, wie wenig war ich damit zufrieden, wenn ich mit Derrick. Ich wollte eine richtige Beziehung mit jemand, den ich zählen konnte, und ließ ich mich für eine Bett-buddy, der würde nicht Begehen mir. Wenn ich mir anschaue, Nachbar Jungen, der sich hat erfüllt und übertrifft alle meine Erwartungen so weit, dass es mir unglaublich, dass ich jemals mir erlaubt, dass Sie in dieser position.

Ich war verstört aus meinem eigenen Kopf, wenn der Zug hielt und eine mariachi-band stieg in den Zug. Zum zweiten mal in einer Nacht, die Musik war so laut, ich konnte nicht hören, mich selbst zu denken. Erst das zweite mal, es war nicht unbedingt eine schlechte Sache. Es schlagen hören zu Vergiften, wie auch immer.