Eine neue Studie über die Wirksamkeit von einem vor kurzem FDA-gebilligte Droge, die angeblich zu erhöhen, die sexuelle Lust bei Frauen gefunden, dass die Droge ist eigentlich ziemlich ineffektiv und nicht viel von irgendetwas zur Steigerung der weiblichen Geschlechtstrieb.

Flibanserin, das erste Medikament zugelassen für Frauen, die leiden unter niedrigen libido, wurde von der FDA im letzten Jahr und war eigentlich wie eine Viagra für Damen. Außer diese neue Studie zeigt, dass es eigentlich nur erhöht das sexuelle verlangen von „die Hälfte eine zusätzliche sexuell befriedigende Begegnung pro Monat.“ Und wie. Was ist „die Hälfte“ von einem sexuell befriedigenden Begegnung? Die Forscher der Studie nicht definieren — ich denke, es ist bis zu Ihnen.

Nicht nur, dass flibanserin, nun vermarktet und verkauft werden als Addyi, das einzige Medikament seiner Art, aber nun es sieht so aus, dass es nicht wirklich funktioniert. Was die Droge macht, nach seiner Wäscherei Liste der Nebenwirkungen, machen Sie schläfrig, schwindelig und übel. Also, wenn Sie wollen, um zu veranlassen, alle Symptome von einem Kater, vielleicht versuchen Addyi! Aber wenn du bist ehrlich auf der Suche für eine erhöhte sex drive, dieses Medikament erweist sich als eine riesige Enttäuschung.