Facebook ist schließlich eine änderung seiner „Reale Namen“ – Politik nach mehr als 70 Menschenrechtsorganisationen in einem offenen Brief betteln Sie, es zu ändern, und nannte den Aufruf „kulturell voreingenommen“ und „technisch mangelhaft“ Denken Fortschritte zu berichten.

Ja, die Benutzer haben immer noch, sich mit Ihren wirklichen Namen, aber Sie können jetzt auch selbst verteidigen, und geben Sie einen Grund für Ihre Verwendung von alternativen Namen, wenn Ihr Konto ist gekennzeichnet als betrügerisch.

Den offenen Brief, unterstützt von verschiedenen Menschenrechts-Organisationen, kämpfte für eine person rechts, bis bestätigen Sie Ihre Identität auf Facebook, ohne eine Regierung ID, wie viele Menschen, gehen Sie einen anderen Namen als das, was auf der ID könnte dann ausgesetzt werden, um „missbräuchliche ehemaligen Partnern, politisch motivierte Angriffe und Bedrohungen offline Gewalt“, indem er Ihren wirklichen Namen nennt. Es war auch ein Problem für transgender-Personen, die sich verabschiedet haben neue Namen, die nicht der gleichen, auf Ihre IDs.

Facebook sagte in einem offenen Brief, dass es beginnen würde, testen Sie diese Funktion durch Dezember. Besser spät als nie.