Wenn ich in das Büro an diesem morgen, die einzige person dort war Tex.

„Wo ist jeder?“ Fragte ich.

„Nate hat ein meeting mit einem potenziellen Kunden, und Mandy‘ s auf einen Termin beim Arzt.“ Wenn Tex sagte, „Arztbesuch“ er hat Luft Anführungszeichen und verdrehte die Augen.

„Was ist mit den finger Anführungszeichen?“

„Sie ist bei einem Vorstellungsgespräch.“

„Woher wissen Sie das?“

„Es ist ziemlich offensichtlich, dass Sie will.“

Ich konnte nicht mit ihm streiten auf, der Vorderseite.

„Was ist mit dir und Mandy?“ Fragte ich.

„Was meinst du?“

„Warum tun Sie beiden hassen einander so sehr?“

„Hass ist ein starkes Wort.“

„Okay, dann. Warum tun Sie beiden mögen einander so sehr?“

„Ich kann nicht sprechen für Sie, aber ich mag Sie, weil Sie ist ein riesiger Schmerz in den Arsch.“

„Sie sind irgendwie ein Schmerz in den Arsch, weißt du“, sagte ich.

Er lachte. „Ja, aber ich mag zu denken, ich bin eine liebenswerte.“

Ich war ziemlich sicher, dass es mehr zu der Geschichte, aber ich könnte sagen, dass Tex nicht derjenige sein, der es mir zu sagen. Mandy kam um 2:00, und ich bemerkte sofort, Sie hatte ein volles Gesicht von make-up auf. Sie trägt nie mehr als mascara und lip gloss zu arbeiten. Außerdem hatte Sie Ihre Haare richtete sich wieder auf und zog sich zurück, was Sie auch nie tut. Tex hatte Recht – Sie hatte Total ein Vorstellungsgespräch.

„Wie war dein Termin beim Arzt?“ Tex fragte sarkastisch.

„Gut“, Sie Schnitt zurück.

„Sie haben Entwürfe auf Ihrem doc?“ Tex gefragt. „Das ist sicher eine Menge von make-up für einen Termin beim Arzt.“

Mandy ‚ s Gesicht wurde rot. Sie starrte ihn an, aber antwortete nicht.

„Wo sind wir auf NOLA, K?“, fragte Sie. Wir setzten uns und lief über unsere to-do-Listen, neu zuweisen und priorisieren der Dinge. Ein paar Stunden später, fragte Sie mich, ob ich wollte, heraus zu laufen und schnappen Sie sich eine Tasse Kaffee.

„Wie haben Sie den job interview gehen?“ Ich fragte einmal waren wir aus dem Gebäude.

„Ziemlich gut“, gab Sie zu. „Ich werde herausfinden, wie gut die nächste Woche.“

Ich seufzte. „Das wird zu saugen.“

„Sie werden in Ordnung sein. Plus, denken Sie daran, wie weniger angespannt, wird das Büro sein.“

„Warum ist er so angespannt? Warum gehst du nicht und Tex kommen zusammen?“

„Es ist einfach nicht eine gute Beziehung“, erklärte Sie. „Wir reiben jeden andere der falsche Weg.“

Okay, ich werde jetzt ein Geständnis. Die Idee von Tex und Mandy, die eine Affäre hatte, in den Sinn gekommen. Angesichts seiner Geschichte, es war schwer für die, die es nicht in den Sinn gekommen. Aber ich glaube, Sie beide. Ich denke, es ist wahrscheinlich eine körperliche Anziehung ist vorhanden? Sicher, aber ich glaube auch, dass Sie nicht mögen einander, zu viel, um überhaupt handeln zu können. Und let ‚ s face it – Tex ist ein punk. Er antagonisiert Mandy, weil er weiß, er kann Weg mit ihm, und das macht einen schon harten situation unerträglich für Sie.

So, Mysterium gelöst. Jetzt ist Zeit zu beginnen, sich Gedanken über das, was ich tun werde, wenn Mandy beendet…