Meg, Brad, Tex und ich gingen für drinks nach der Arbeit heute. Es war “ eye-opening, um das Mindeste zu sagen.

Meg hatte einige Neuigkeiten. Ein Forschungs-Auftrag eröffnet hatte, bis auf die Tex und Brad zeigen und Sie zu interviewen. Ich fühlte einen Stich der Eifersucht, als ich dachte, über die drei von Ihnen zusammen zu arbeiten, ohne mich. Obwohl ich wie mein job (vor allem mit Jack gegangen sind) und überlegen, Janelle und Shannon Freunde, es ist nicht das gleiche, wie es war, als arbeitete ich mit meinem Kumpel.

„Sie wirklich wollen, zu geben, die Abtretung Schreibtisch?“ Ich fragte Sie,.

„Ja und Nein“, sagte Sie. „Ich absolut hasse, wo ich jetzt bin, aber ich Tue gerne Tue, was ich Tue. Ich denke, wenn ich dies für eine Weile, es wird Diversifizierung mein resume ein bisschen und geben Sie mir einige weitere Optionen.“

„Und wir möchten, dass Sie mit uns arbeiten jeden Tag,“ Tex sagte, stieß Ihr auf. Es war ungewohnt süß. Brad starrte in die Ferne, suchen vage genervt.

Tex fragte, was geschehen war, Jack, und ich habe keine Antworten für Sie. Ich weiß nicht, ob er aufhören oder gefeuert wurde, oder was. Wenn ich nichts hören, nächste Woche werde ich überprüfen Sie mit Jeanine und sehen, was passiert ist, und was die nächsten Schritte sind.

„Wollen Sie mich und Brad zu schlagen ihn?“, fragte er. „Das Angebot steht noch.“

Brad verdrehte die Augen, aber niemand bemerkte es, außer mir. Er hat nicht bemerkt, dass ich bemerkt hatte, und ich beobachtete, wie er sich aufrichtete, atmete tief ein und verputzten ein Falsches lächeln auf sein Gesicht.

„Ich habe auf der Suche nach einer Superhelden-sidekick“, sagte er.

„Du bist der Kumpel, Kumpel,“ Tex sagte.

Wieder, Brad Ausdruck verbittert, und ich fragte mich, was zum Teufel Los war.

Meg und Tex gingen, um eine Runde Getränke, und dann, als Sie ging Weg, Tex legte seinen arm um Ihre Taille. Sie erreicht bis auf Ihre Zehenspitzen, um ihn küssen. Ich musste zugeben, es war ziemlich liebenswert.

Ich war nicht der einzige beobachtete Meg und Tex. Ich sah Brad beobachte Sie, und plötzlich erkannte seinen gequälten Ausdruck. Es war die gleiche, die ich verwendet, um ihm und Mikhaila.

„Oh mein Gott“, platzte ich heraus. „Sie sind völlig in der Liebe mit Meg!“

Brad drehte sich zu mir um, und ich könnte sagen, durch seinen Ausdruck, dass ich Recht hatte. Wie hatte ich vorher nicht aufgefallen?

„Ich bin nicht,“ log er, aber er ließ seine Augen, besiegt.

„Warum hast du nicht Ihr sagen? Sie wäre so viel besser mit Ihnen.“

„Ich wollte,“ sagte er, immer noch nicht aufzublicken. „Ich habe zu lange gewartet.“

Meg Tex und kam zurück mit den Getränken, nachdem, dass, und Brad Tat sein bestes, um vorzutäuschen, es war einfach wie jeder andere Freitag happy hour. Ich fühle mich so schlecht für ihn. Es wird noch schlimmer, wenn Meg bekommt den job, und Sie arbeiten alle zusammen, jeden Tag. Hm, vielleicht konnte ich Brad Jack ‚ s alten gig? Er hat nicht so viel Erfahrung wie Jack Tat, aber er ist nicht gruselig Spinner, entweder. Ich werde führen Sie es durch Katrina und sehen, was Sie denkt…