New York City Mutter ging Graben durch New Jersey Müllkippe, um zu versuchen, Ihre Tochter zu finden ist Oscar de la Renta Hochzeitskleid, nachdem es wurde versehentlich weggeworfen, New York Post berichtet.

Die Mutter der Braut, Lucinda Ballard, erzählte der New York Post, dass Sie erschöpft waren, nach der Hochzeit am letzten Wochenende und so Gaben Sie das Kleid zu Ihrem apartment-Gebäude Mitarbeiter, so dass es aufgenommen werden konnte mit Ihrem Gepäck, aber jemand verwechselte das Wort „Kleid“ für „Papierkorb“ und warf es Weg (wie, dass die Verwechslung passiert ist, kann niemand wissen).

Ballard sagt, Sie sei „entsetzt“, aber anerkannt, dass der Fehler „völlig verständlich“ und fühlte mich schuldig, für das lassen es geschehen.

Sie sagte der post, dass das Kleid war „ein symbol für eine wunderschöne Liebesgeschichte. Ich kann nicht let it go, Müll Himmel.“

Zum Glück, Ballards Hausmeister konnte sich der Hygiene-Abteilung, die sich der genauen New Jersey dump Speicherort und sagte Ballard Sie könnten versuchen, und finden es vor allem war „an den mittleren Westen.“

Ballard, zusammen mit einem Handwerker, der arbeiten in Ihrem Gebäude und ein Hygiene-supervisor, sprangen alle in die Müllkippe und stürmte durch die Taschen bis Sie schließlich fand. Zum Glück, Ballard sagte, das Kleid war in Ordnung und hat nicht den „Geruch des 10 Tonnen Müll weggeworfen.“

Ballard ‚ s Tochter, auch Lucinda Ballard, ein Foto gepostet von der dumpster dive auf Instagram, ruft Ihre Mutter, „mein held.“

Ich wünschte, meine wichtigsten mitnehmen, war, wie süß diese Familie ist, aber das Fazit ist zweite nur zu „Warten, so dass alle von New York City ist Müll wird genommen, um den mittleren Westen? Was ist passiert?“