Ich war schon aufgeregt für Justin ’s Valentine‘ s Day party…aber wenn ich öffnete die Karte gab er mir, ich reagierte, wie ein Zuschauer auf Oprahs Lieblings-Dinge, die episode, die gerade herausgefunden, dass Sie im Begriff war auf einen bezahlten Kreuzfahrt.

„Sind Sie ernst?“ Ich schnappte nach Luft, springen nach oben und unten.

„Wie Krebs“, sagte er.

Ich boxte ihm in den arm. „Nicht lustig. Aber das ist unglaublich!“ Ich warf meine Arme um ihn. In der Karte, Justin geschrieben hatte, eine Nachricht, die sagte, er führte mich zu einem Bett und Frühstück in Vermont am folgenden Wochenende.

„Es ist nur eine Nacht“, sagte er fast entschuldigend.

„Es wird perfekt sein.“ Ich gab ihm einen Kuss.

„Ich wollte nur ein Vorwand, um das hotel in sex mit Ihnen,“ sagte er, drückte seine Stirn gegen meine.

„Völlig akzeptabel“, murmelte ich. Wir begannen wieder küssen, und er steckte seine hand unter meine jeans. Er zog es heraus abrupt, als jemand begann, klopfte an seine Schlafzimmertür.

„Justin?“ Damnit, Becca!

Justin ließ den Kopf hängen und Biss wieder ein lächeln. „Ja?“

„Die keg ist hier, wo Sie wollen, dass Sie es sagen?“

„Ich komme in einer Sekunde!“ Er sah mich an. „Ich werde gebraucht.“

Wir geglättet unsere Kleidung und gingen ins Wohnzimmer, wo Rick, seine Freundin, einige Ihrer Freunde, und Becca und Ihr Verlobter waren alle hängen. Becca hatte wurde seltsam warm an mir, seitdem ich angekommen war, und es warf mich für einen verdammten loop. Was hatte ich getan Auftauen der Eis-Königin?

Als Justin befasste sich mit der Logistik der keg, ich saß auf der Armlehne des Sofas.

„Josie, hier.“ Becca rutschte über, um Platz zu machen für mich und klopfte den Sitz neben Ihr. Ich Stand auf und setzte mich neben meine neue BFF.

„Ich möchte Ihnen nur sagen, etwas zu schnell,“ flüsterte Becca. Ich sah mich um— alle waren tief im Gespräch, nicht zahlen keine Aufmerksamkeit auf uns.

„Was?“ Flüsterte ich zurück.

Becca blickte hinter Ihr, um sicherzustellen, Justin war immer noch besetzt. Zufrieden, Sie beugte sich wieder zu mir. „Danke, werde mit meinem Bruder ins Krankenhaus.“

Äh, huh? Ich war etwa zu Fragen, was Sie reden, wenn Justin wieder aufgetaucht. Becca zog Weg von mir schnell und versuchte zu schauen, wie wir nicht nur mit einem geheimen Gespräch über ihn. Was sollte Sie reden? Warum dachte Sie, ich ging mit Justin ins Krankenhaus?
Zum Glück, Nina, Ashley und Lukas kam gerade dann. Ich sprang auf um Sie zu begrüßen, und Lukas machte eine beeline für die keg. Für mich in Ordnung! Ich wollte Rücksprache mit Nina und Ashley privat.

„Happy Valentine ’s“—Nina begann, aber ich Schnitt Ihr den Weg ab, und schnell erzählte Sie Ihnen, was gerade passiert war.

„Man sollte Sie nur mit ihm Rollen,“ sagte Nina.

„Äh, Nein, sollte Sie nicht“, protestierte Ashley.

„Warum nicht?“ Nina fragte. „Er hat wohl nur gesagt, dass seine Familie, um Sie von seinem Rücken zu entfernen—wie, er war nicht der Umgang mit diesem allein. Nun, seine Schwester will einen sleepover und Geflecht Josie die Haare, Sie und Justin sind in einem guten Platz. Lassen Sie vergangenes vergangen sein.“

„Das sprechen des seins in eine gute Stelle…“ ich erzählte Ihnen, Justin der mich nach Vermont nächsten Wochenende.

„Wenn Sie wieder engagiert, ich schwöre bei Gott, ich werde ermorden, du,“ sagte Nina.

„Cool your jets“, sagte ich. „Er hat immer noch weiß, wenn jemand versucht, mich anzurufen, seine Freundin.“

Justin schwang sich dann zu sagen Hallo zu Nina und Ashley. Lukas Schloss sich der Gruppe zu, und zierte uns alle mit einem mürrischen Hallo und dann ein lautes Bier Rülpser, welcher einfach nur herrlich war.

Nachdem der Letzte Teilnehmer hatte, verließ die Partei, Justin und ich plumpste auf die couch verbracht.

„Also muss ich dich etwas Fragen“, sagte ich.

Justin drehte sich um und sah mich an, wartete.

„Warum hat Ihre Schwester danken, die mich für den Gang ins Krankenhaus mit Ihnen?“

Justin seufzte. Er lief seine Finger durch sein Haar. „Ich wollte…dich vorbereiten. Für, die.“

„Können wir nicht einen moment der Wahrheit, moment, gerade jetzt?“

„Sicher.“

„Ich sah, dass der Brief von Sloane. Die Nacht, die ich war auf der Suche nach Zahnpasta in Ihrer Speisekammer. Dann wird Ihre Mutter rief mich Letzte Woche. Ich denke, das Krankenhaus nannte Sie versehentlich über Ihre follow-up-Termin.“ Ich atmete aus. „Jetzt gehen Sie.“

„Josie, was alle nicht verstehen ist, dass es eigentlich normal, abnormal durchsucht. Es passiert mir ein paar mal vor. Sie gehen in, gehen Sie wieder, ziehen Sie sich etwas Blut, und es ist immer in Ordnung. Aber jedes mal, wenn ich habe, um dies zu tun, meine Familie ist ausgeflippt, hat sich die Reise bis nach New York, und völlig erstickt mich. Ich konnte es nicht ertragen erneut.“ Er seufzte. „Wenn meine Eltern fanden heraus, was Los war, Sie wollte hier wieder. So ich sagte Ihnen, Sie waren mit mir gehen.“

„Ich hätte nicht erstickt, wenn Sie mir erzählt hatte, was Los war!“ Ich sagte.

Justin neigte seinen Kopf zu mir. „Josie, jedes mal, wenn Sie einen Wadenkrampf Sie denken, es ist ein Blutgerinnsel.“

„Gut, in meinem Kopf ich hätte natürlich sprang, dramatisch und unrealistisch Schlussfolgerungen. Aber hätte ich behielt es für mich!“

Justin lachte. „Sie sind etwas besonderes.“

„Ich…“ ich stoppte und versuchte meine Worte. „Ich wünschte nur, Sie fühlte sich wohl genug mit mir zu mir zu sagen.“

„Ich werde,“ Justin sagte. „Wir werden es schaffen.“

„Also, was jetzt? Bin ich eigentlich zu halten von dieser Geschichte, dass ich Stand von mah-Mann“—, schnappte ich meine Finger—“Und ging ins Krankenhaus mit ihm in seiner Zeit der not?“

Justin grinste. „Gut, wie Sie heute Abend sahen, diese kleine Lüge war, wie die Hündin Gegenmittel meine Schwester gefragt.“

Soooo, ja?“

„Ich werde nicht die Wahrheit sagen, wenn Sie nicht,“ Justin sagte. Er legte seinen arm um mich und zog mich zu schließen. „Ich bin wirklich aufgeregt, um zu gehen Weg mit Ihnen diese Woche.“

Ich eingebettet meinen Kopf an seine Schulter. „Ich auch.“

Vielleicht, vielleicht, dies ist eine der beste Valentinstag den ich je hatte. Ich kann nicht warten, für unsere kleine gemütliche Wochenende in dieser Woche. Jetzt entschuldigen Sie mich, während ich ein Buch Wachs in Vorbereitung für alle die hot hotel sex ich bin gehen zu müssen….