„Alles in Ordnung Pudel, es zu verschütten.“

Meg und ich haben einen post-work-dinner, gefolgt von einem post-dinner-Anzeige von Knocked Up (So, So genial. Sehen Sie es. Sofort.). Es war eine lange Nacht für zwei Personen, die bei der Arbeit um 3 UHR. Trotzdem, Meg erkundigt hatte, über meine sonderbare Arbeit Verhalten und ich hatte beiläufig erwähnt, die einen Traum, in dem Brad, nach dem ich bestellt wurde, um es zu verschütten. Ich gab Ihr den Kern ohne Ihr die ganzen Grafik-details.

„Wussten Sie, wissen Sie, einen Orgasmus zu haben?“, fragte Sie.

„Wie ein feuchter Traum?“

„Nein, wie im Traum.“

„Welchen Unterschied macht das?“

„Vertrauen Sie mir. Macht es einen Unterschied.“

Ich dachte zurück zu diesem letzten Augenblick im Traum. Greifen Sie die Sitzfläche so hart, dass ich durchbohrte Sie mit meinem Fingernagel, Schreien mit wilden aufzugeben, das man nicht haben, wenn es Nachbarn, die den Geruch von ihm, das Gefühl seines Körpers auf mir…ich konnte fühlen wie mein Gesicht bekommt wieder rot.

„Gut, nicht wahr?“ Meg lächelte.

„Ja,“ ich kleinlaut räumte.

„Also all jene Zeiten, die Sie zwei angeschlossen in der Schule, hattest du jemals einen Orgasmus?“

„Nein“, antwortete ich. Ich weiß nicht, warum ich nicht einfach sagen Ihr, dass wir eigentlich nie miteinander geschlafen haben.

„Aha!“

„Aha, was?“

„Du bist völlig in der Liebe mit Brad und gerade jetzt zu verwirklichen.“

„Bin ich nicht!“ Ich protestierte.

„Sie sind völlig. Sie hätte einen Orgasmus hatte, mit ihm in der Schule, aber Sie nicht, weil Sie halten, einen Teil von sich selbst zurück.“

Meg ist so nicht richtig. Es war nur ein Traum. Ich hatte einen Traum, ich hatte sex mit Kid Rock einmal, und ich meine, ew. Und ich hatte auch einen Traum Orgasmus dann. Punkt abgewiesen. Dann fragte ich Meg über die Trennung. Sie erzählte mir, Sie hätte die Affäre mit Tex, sagte Ihr Mann, und danach gab es Dinge, die mit Tex, und Sie hatte in Beratung und Sie sagte Dinge zu sein schien, wieder auf Kurs für eine lange Zeit, aber dann aus dem blau heraus, er ließ die Bombe, er konnte kein Vertrauen zu Ihr und konnte nicht in eine Ehe mit jemandem, den er nicht Vertrauen.

Es ist seltsam. Ich dachte immer, Cheaten in solchen schwarz und weiß Bedingungen. Wie, wenn Sie es tun, du bist eine furchtbare person, die es verdient hat, allein zu sein. Aber Meg ist nicht eine schreckliche person. Und Sie liebt Ihren Mann. Sie habe sich selbst in eine situation, die Sie verlor die Kontrolle, und hat alles getan, was in Ihrer macht zu versuchen es richtig zu machen. Plötzlich, alles sieht viel grauer, als Sie es jemals funktioniert hat. Ich dachte immer, dass Beziehungen einfacher werden, als ich älter wurde. Nicht so viel.