Es ist nicht immer leicht bi. Zwischen Stereotypen von oversexed, fremdgehen bisexuelle und sozialen Druck auf „wählen Sie eine Seite,“ nicht zu schweigen von der Tatsache, dass die bi-Leute sind eher verkappter und mit höheren raten von Depressionen, Drogen-und Alkohol-Missbrauch, und dem intimen partner Gewalt, coming-out als bisexueller kann enorm herausfordernd. Aber es gibt auch viele Dinge, große und kleine, die fröhlich sind und gefeiert werden. Also seit Juni ist der LGBT-Pride-Monat sprechen wir darüber, warum bi – (oder pansexual oder polysexual oder sonst angezogen zu mehr als einem Geschlecht) ist genial!

1. Sie haben nie die Frage Ihrer Sexualität, weil Sie jemanden angezogen. Wenn Ihre Identität beinhaltet, offen zu sein für die Leute aller Geschlechter und Geschlecht-Präsentationen, dann scoping heraus, dass süße Mädchen/heiße Kerl/sexy genderqueer person auf der Tanzfläche nicht nennen, für eine Neubewertung von sich selbst und Ihrem Leben — es ruft nur für die Arbeit die Nerven zu gehen, Fragen Sie nach deren Anzahl.

2. Sie sind revolutionäre, nur durch die vorhandenen. Es ist definitiv frustrierend, dass so viele Menschen kämpfen mit der Erkenntnis Bisexualität als eine legitime Ausrichtung, auch in der heutigen fortschrittlichen sozialen Klima. Noch, es kann ziemlich befriedigend, nur weiter zu bi und geil, die sich weigert, wählen Sie eine Seite oder entsprechen jedermann Stereotypen, und beweisen, dass Sie falsch ist, ohne jemals ein Wort sagen. Jedes mal, wenn Sie richtig jemand falsche Vorstellungen über das, was die bi-Leute sind, wie Sie sind, hält es der Mann (oder die Frau) einfach noch ein bisschen. Und fühlt sich das nicht gut?

3. Sie können ganz einfach geben, bis die Männer oder geben Frauen ohne dating. Jeder hatte diese schreckliche Trennung, die macht, die Sie wollen, um Ihre Hände zu waschen, das Geschlecht, das brach Ihr Herz — zumindest für ein paar Wochen. Für ein gerade Mädchen oder Lesbisch, das ist gonna bedeuten eine Periode des Zölibats, das nicht immer eine schlechte Sache, wenn Sie es brauchen, um wieder Ihre emotionale Gleichgewicht. Aber wenn man bi ist, können Sie schwören, Weg Männer für ein Jahr und immer noch gelegt bekommen jede Nacht.

4. Sie können verfolgen, eine Beziehung mit jemand, den Sie denken, ist das rad, unabhängig vom Geschlecht. Es ist schwer genug, jemanden zu finden, teilt Ihren Sinn für humor, Herausforderungen, denen Sie sich intellektuell, macht Sie auf, und Ihre BFF stimmt — können Sie sich vorstellen, wie viel schwieriger wäre, wenn Sie nahm die Hälfte der menschlichen Rasse aus dem Rennen, rechts von der Fledermaus?

5. Sie haben einen eingebauten Ruck abweisend. Ja, viele Leute wollen heute bi-Leute, weil Sie Klammern sich an lächerlichen Klischees über die bi-Leute als Betrüger oder „nur gierig“ (ugh). Aber wissen Sie was? Diese Leute sind Idioten und wollen Sie nicht Datum Sie trotzdem! Sind Sie nicht froh, dass du jetzt, anstatt nach dem Start nach Austausch einer Socke-Schublade?

6. Sie haben eine million sexuellen Möglichkeiten! Viele gerade Menschen — und sogar einige Homosexuelle Menschen davon ausgehen, dass „sex“ beschreibt nur eine oder vielleicht zwei Aktivitäten. Aber wenn deine Erfahrung schließt ein, schlafen mit Menschen mehrerer Geschlechter, Sie lernen schnell, dass es so viel mehr Möglichkeiten. Sein Bisexuell ermöglichen es Ihnen, Ihren Horizont zu erweitern, neue Dinge auszuprobieren, und auch geben Ihre Kenntnisse an Ihre Partner. Letztlich, Sie helfen, eine Welt zu schaffen von besseren sex für alle.

7. Sie haben einige tolle bi-Vorbilder. Sie wissen, wer ist Bisexuell? Wirklich Coole Leute! Von der geliebten Schauspielerin Angelina Jolie zu lustigen comedian Margaret Cho, Carrie Brownstein, die Göttin der rock-und sketch-comedy, James Baldwin, sehr wahrscheinlich der größte amerikanische Schriftsteller, der jemals lebte. Bi-bedeutet immer die Suche nach Tonnen von erfolgreichen, talentierten Leute, die lassen Sie sich nicht von Geschlecht zu definieren, die Sie lieben.

8. Sie können die Welle der bi-pride-Flagge. Es ist pink, lila und blau, die, wenn Sie mich Fragen, sind alle die besten Farben.

9. Sie wissen, Sie können nicht annehmen, dass jemand die Orientierung nur durch, wer Sie sind dating. Ein girl dating-ein Mädchen ist nicht immer eine Lesbe. Ein Mann dating einer Frau ist nicht unbedingt gerade. Wenn man diese Annahmen über die Sie auf einer regelmäßigen basis, können Sie Ihnen entgegenwirken und hoffentlich liefern Sie ein Vorbild, das andere inspiriert, dasselbe zu tun.

VERWANDTE:
Können Wir Aufhören Zu Fragen, Wenn Bisexualität Ist Real?10 Dinge, um Nicht zu Sagen, um eine Bisexuelle Frau