Eines der schwierigsten Teile der Valentinstag steht vor der Entscheidung, was zum Teufel zu tun zu machen ~*perfekt*~. Cosmopolitan.com gefragt 10 Frauen für Ihre Lieblings-Valentine ‚ s Day Termine immer um ein wenig inspiration für etwas anderes als Netflix und chill.

1. „Einer meiner Lieblings-Valentinstag-Erinnerungen ist, wenn mein Freund beschlossen, einen Haus-gekochte Mahlzeit. Überraschte er mich mit ein Dutzend Rosen, eine Riesen-fuzzy-Herzen mit Schokolade innen, und eine handgemachte Karte. Wir hatten nicht viel Geld damals, und er lebte noch bei seinen Eltern, so brachte er eine Reihe von Stühlen in sein Zimmer und benutzt seinen Nachttisch, als unser Tisch. Auch er zündete Kerzen an, legte Frank Sinatra auf und öffnete eine Flasche Moët. Wir verbrachten den rest der Nacht vor dem ersten Film, den wir jemals zusammen und spielen von Videospielen. Es war das beste.“ —Riley, 20

2. „Der beste Valentinstag den ich gehabt habe war der erste mit meinem Freund. Wir wussten, dass es war, soll der Schnee später an diesem Tag, so mussten wir ändern die Pläne, die wir hatten, die vorher aus zu gehen bis hin zu einem extravaganten Abendessen in einem noblen restaurant, und stattdessen entschied sich zu gehen, sich zu brunch und verbringen den rest des Tages zu Hause. Wir tauschten Geschenke nach dem brunch und den Nachmittag verbrachte einfach nur zusammen und genießen unsere ununterbrochene Zeit. In der Nacht machten wir ein leckeres Abendessen zu Hause und sah viele kitschige Valentinstag-Filme. Es war perfekt, denn es war einfach uns, Zeit zusammen zu verbringen und zu genießen, die Liebe zwischen zwei Menschen.“ —Rachel, 21

3. „Wir begannen den Abend, indem Sie gemeinsam Kochen und es war erstaunlich. Immer zu schaffen, etwas romantisches zusammen war schön. Nachdem wir fertig mit dem Abendessen, er brachte uns an den gleichen Ort wo wir unser erstes date, Hyde Park, und wir hielten einander an den Händen, während wir liefen herum. Am Ende der Nacht überrascht er mich mit der Buchung eines Hotelzimmers. Als wir dort ankamen, hatte er mein Lieblings-Art von Schokolade liegen auf dem Bett. Es war so einfach und doch so perfekt. Beste Valentinstag meines Lebens.“ —Isabel, 20

4. „Mein Langstrecken-Freund war zu beschäftigt mit seiner neuen Arbeit zu besuchen mich regelmäßig, aber auf Valentinstag, er schickte mir ein Flugticket und sagte, ich solle kommen und ihn besuchen. Er hat sogar ein hotel angemietet, so dass wir allein sein konnte, ohne seine Mitbewohner. Als wir dort ankamen, er würde legte die Rosen auf dem Bett, und es gab Champagner und flauschigen Bademänteln. Wir landeten Notwasserung Reservierungen für das Abendessen und blieb die ganze Nacht mit Zimmer-service. Es war wie ein Film.“ –Amanda, 21

5. „Mein damaliger Freund verlassen hatte, die cheesiest teddy bear vor meinem Wohnheim-Zimmer am Valentinstag zusammen mit einem Hinweis, dass sagte, ‚ich werde Sie abholen, zum Abendessen bei 6. Ziehen Sie sich warm an!‘ Wir landeten mit einem super-romantischen Erdnussbutter und Gelee-sandwich-Abendessen mit einer Flasche Wein auf dem riesigen Hügel, der den Blick auf unseren campus. Es war wahrscheinlich das schönste date überhaupt!“ —Kelly, 20

6. „Mein high-school-Freund bat mich, zu kommen, um sein Haus auf den Valentine‘ s Day-Wochenende um ihm zu helfen, mit Chemie Hausaufgaben, die ich dachte, war wirklich komisch, weil er sich der Chemie-Klassen, und ich war offensichtlich nicht, aber ich zögerte nicht, zu kommen. Ich ging zu klopfen an seine Haustür und es war eine Notiz, die sagen „walk in“ auf. Ich ging in sein Haus und hörte meine Lieblings-kitschige love-song zu spielen, und [es war] eine riesige Spur von Rosenblüten, die in seinem Wohnzimmer, wo er saß mit allen meinen Lieblings-Dinge. Es wurden Kerzen und Disney Stofftiere und es war so romantisch. Wir sind zwar noch nicht zusammen, es wird definitiv mein top-Valentinstag-Erinnerungen!“ —Jessica, 21

7. „Ich war geschäftlich am Valentinstag und mein Freund war wirklich deprimiert darüber, denn anscheinend hatte er das ganz große Ding geplant. Als ich nach Hause kam eine Woche später, landete er eine ganze Valentinstag-Essen und Feiern sowieso. Er Steaks und kaufte mir sogar eine super-süße Torte, die sagte, ‚Glücklich (Art der) Valentinstag ist.‘ Auch er hat mir Blumen und Schokolade. Es war so süß, vor allem, weil er nervt beim halten Geheimnisse, und ich hatte keine Ahnung, er war in der Planung.“ —Sally, 23

8. „Letztes Jahr war der erste Valentinstag meines Langstrecken-Freund und ich Feiern zusammen in person. Er kam zu mir zu Besuch am Valentinstag und wir gingen auf eine atemberaubende Wanderung. Wenn wir auf die Spitze des Berges, es hatte eine schöne Aussicht, und wir habe zu sitzen und zu Essen ein spätes Mittagessen zusammen, während Sie die unglaublichen Sonnenuntergang. Bevor wir wanderten wieder nach unten, er packte meine hand und sagte mir, er wollte für immer zusammen zu sein und gab mir ein Versprechen ring. Ich war so überrascht!“ —Lauren, 21

9. „Mein Freund und ich hatten Pläne gemacht, um sich für das Abendessen, aber wir warteten, zu spät zu reservieren. Er sagte mir, ich sollte es bis zu ihm und das würde er finden, uns einen Platz. Am morgen des Valentinstag, er zeigte, bis zu meinem Haus mit Rosen, Taschen voller Lebensmittel, und erzählte mir, dass er mir das Abendessen statt. Ich war ein wenig zögerlich auf den ersten, über ihn zu Kochen, weil er hatte es nie zuvor getan, aber es stellte sich heraus, ziemlich gut. Er hat einige wirklich leckere enchiladas und das beste ist, ich hatte es nicht einmal nötig, um sich anzuziehen. Danach haben wir gekuschelt und einen Film gesehen. Es war nicht die extravagantesten Datum, aber es war der süßeste.“ —Michelle, 22

10. „Die meisten unvergesslichen Valentinstag war, als ich zeigte sich bei meinem Freund‘ s Haus und er führte mich die Treppe hinunter in seinen Keller, wo er sich vorbereitet hatte, ein indoor-Picknick. Er wusste, ich war müde von meiner Woche und hatte keine Lust auszugehen, also blieben wir. Er sieht nicht wirklich Kochen, also ging er rund um den Kauf alle meine Lieblings-Lebensmittel aus den verschiedenen restaurants wie Hühner-und Rindfleisch-Spieße, Indisches Brot und chicken Caesar Salat. Ich war so überrascht, weil ich nie eigentlich erzählte ihm meine Lieblingsspeisen, aber er würde es heraus aus der Zeit, wir gingen aus, um zu Essen. Dann zum dessert machte er Sie mit Schokolade überzogene Erdbeeren. Wir beendeten das Datum ein, indem Sie den Film sahen wir auf unserem ersten date. Es brachte Erinnerungen zurück, wenn wir der erste Start der dating-und wir waren beide so nervös, dass wir nicht in den Händen halten, bis zum Schluss. Es gab keine schummrigen Stimmung Kerzen oder teure Geschenke, aber es machte einen bleibenden Eindruck auf mein Herz.“ —Kim, 21

11. „Mein Freund der Geburtstag ist nur ein paar Tage vor Valentinstag, also in der Regel überspringen wir Feiern den V-Tag. Aber vor ein paar Jahren, haben wir beschlossen zu gehen bis zu den Hudson Valley für das Wochenende und Feiern. Es gab einen großen Schneesturm, und wir waren gefangen im inneren für viel—, aber das Haus war schön und wir haben uns zu kuscheln und die Flucht aus der Welt. Es war magisch. Ich habe versucht, ihn zu überraschen durch das tragen einige neue Dessous auch, aber wenn ich kam aus dem Badezimmer tragen, würde er eingeschlafen! Es war ein Insider-Witz von uns da.“ — Emily, 25.

12. „Ich weiß, es klingt so einfach, grenzwertig kitschig, aber die schönsten Valentine‘ s date, das ich jemals hatte, war, verbracht in einem Zimmer im Studentenwohnheim. Wir wählten ein Film, den wir beide lieben, und einander zu überraschen, wir jedes bestellte eine Nahtlose Lieferung mit Nahrung, die wir dachten, der andere würde am meisten Liebe. Es war faul und tröstlich, aber immer noch süß und romantisch!“ — Tara, 23