Laut einer neuen Umfrage von Washington Post und der Kaiser Family Foundation, die college-Studenten sind noch ziemlich verwirrt, wie sexuellen Mündigkeit tatsächlich funktioniert.

Die Umfrage, die Befragten 1,053 aktuellen und letzten college-Studenten, im Alter von 17 bis 26 Jahren, festgestellt, dass 83 Prozent der Männer und Frauen sind sich der Begriff der „ja bedeutet ja“ ist und was sein Zweck ist — für das Protokoll, es bedeutet, dass nur ein begeistertes „ja“ von Ihrem partner bedeutet, dass Sie einverstanden ist, und den Zweck, zu verhindern, dass irgendwelche sexuellen Mündigkeit grauen Bereich — aber nur 69 Prozent von Ihnen war es eine realistische übung, die mit 30 Prozent, die sagen, es war nicht realistisch überhaupt. Aber ob oder nicht, es ist realistisch, ändert nichts an der Tatsache, dass es ist immer noch sehr notwendig.

Laut der Umfrage mindestens 40% der Studenten, die dachten, dass die Dinge, wie jemand immer ausgezogen oder immer ein Kondom oder nickt zustimmend signalisiert Zustimmung. Ernsthaft? Ein kräftig? Oder ausziehen der Kleidung? Ich kenne 40 Prozent ist nicht die Mehrheit, aber es ist eine verstörend hohe Anzahl von Menschen, die denken, dass, wenn eine Frau nimmt Ihr Hemd aus, Sie Stimmen so ziemlich alles.

Ein 20-jähriger männlicher student, John Indermuehle, sagte, er glaube nicht, dass die meisten Männer stören würde, Sie zu Fragen, zuzustimmen, wenn die Frau ‚ s-Körper-Sprache schien, um anzuzeigen, Sie war interessiert, zu sagen, „In den meisten Fällen gehen die Menschen vor, wenn Sie denken, Sie‘ ve wurde der Startschuss gegeben. Wenn jemand sagt Ihnen, zu stoppen, stoppen Sie. Die meisten Menschen würden Zustimmen, dass Nein bedeutet Nein.“

Aber es ist nicht immer so einfach. Etwas zu sagen wie „sicher“ oder „OK“ ist nicht gerade ein ja, und in vielen Fällen, besonders in gewaltsamen Situationen der Opfer kann nicht „Nein“ sagen, weil Sie noch in Panik und Herunterfahren, oder Sie fühlen, wie Sie werden verletzt oder ignoriert, wenn Sie tun.

Zum Beispiel, eine 22-jährige student Befragten sagte, Sie hätte sex mit einem Mann, obwohl Sie nicht Zustimmung, und sagte nur „OK“ weil „er war größer, wir waren allein, er würde nicht aufhören.“

Und wenn es all dieser Ungewissheit, warum können wir nicht die Menschen zu Stimmen, „ja heißt ja“ und setzen Sie das einfache Konzept in die Praxis umsetzen? Wenn „die meisten Menschen sind sich einig, dass „Nein“ bedeutet keine,“ was ist daran so schwer über die Annahme der gegenüber dem mantra?

Was wirklich bricht mir das Herz über das, was der 22-jährige student sagte, war, dass Sie begann Ihre Erklärung mit, „Es war keine Vergewaltigung, aber es war irgendwie ähnlich.“ Darin liegt genau das problem. Sie weiß, dass Sie nicht Willigen, Sie weiß, dass Sie nicht sagen, ja, Sie weiß, Sie hatte nur sex mit ihm weil Sie dachte er würde nicht aufhören, sowieso, aber Sie wollte es nicht. Das ist immer noch Vergewaltigung. Aber weil so viele Menschen immer noch als „Nein heißt Nein“, die standard ist, gibt es viele sexuelle übergriffe Opfer, die nicht Nein sagen, aber nicht ja sagen, und Sie sind Links, Gefühl, wie Sie haben nur sich selbst die Schuld für Kämpfe nicht wieder härter.

Es wurden einige erste Erfolge mit Kaliforniens „yes means yes“ – Gesetz verabschiedet, im Jahr 2014. März Cosmopolitan-Artikel interviewt, der UCLA-Studenten über, wie es war: „im Ersten Jahr waren wir wie,“ ich denke, es war meine Schuld. Ich habe nie wirklich Nein gesagt, also Sie kann nicht Sauer auf ihn,'“ Morgan, senior, sagte. „Wir sind nun viel mehr bewusst, dass, wenn wir sagen, wir wollen dies tun, dann ist es nicht OK, dass es passiert.“

„Ich habe einen Mann sagen, ‚Hey, bist du OK?'“ Lea, ein UCLA-Neuling, sagte. „Ich wurde stutzig, weil eine Menge Jungs, die nicht explizit verbal Fragen Sie. Dieser Kerl hatte und ich es zu schätzen wissen. Es hat nicht verderben die Stimmung im geringsten.“

Aber interessant ist, wenn die Schüler in Der Washington Post-Umfrage wurden gefragt, was Sie dachten, würden die meisten tun, um zu verhindern, dass sexuelle übergriffe, ein riesiges 93 Prozent der Schüler sagte, Männer einfach nötig, um Frauen mehr respektieren. Diese Antwort schlagen, Dinge wie trinken weniger (78 Prozent) und die Vermeidung von casual sex (64 Prozent).

Sicher, ändern Sie einfach „Nein heißt Nein“, „ja heißt ja“ wäre unglaublich einfache und oft wirksame, aber ich werde Ihnen, dass die Männer respektieren die Frauen mehr im Allgemeinen ist ein verdammt guter Anfang.