Anfang dieser Woche, Derrick per E-Mail Meg und mich, um zu sehen, wenn wir wollten, zu schlagen, glückliche Stunden mit ihm am Freitag. Zur Erinnerung: ich beschloss, zu vergeben Derrick für Art-der-aber-nicht-wirklich, mein Herz zu brechen, und er versuchte Meg einen job bei seinem (und meinem alten) Bahnhof, wenn Sie dachte, Sie und Al würden, Dinge zu erarbeiten. Sie hatte noch nie persönlich getroffen, hatte aber per E-Mail ein wenig Recht. Es war ein ausbessern Zäune/Sie kennen zu bieten, und Meg und ich waren glücklich, ihn zu nehmen. Sie traf mich am Bahnhof nach meiner Schicht, und wir gingen über in die Kneipe in meiner alten Nachbarschaft, weil Derrick und ich verpasste Victor World ‚ s Greatest Bartender™.

„Du siehst toll aus,“ Derrick sagte, nachdem er mir eine lange Umarmung.

„Danke, so tun Sie“, sagte ich. Und das Tat er. Er war trimmen, getönten und tan, auf der Suche mühelos wunderschöne, in verwaschene jeans und ein hellblaues button-down. Es nervte mich ein wenig, ihn so zu sehen. Ein Teil von mir hoffte, er würde Aussehen wie Mist und Sag mir, wie sehr er es bereute, mir weh zu tun und bittet mich zurück zu kommen und ich könnte alles sein, „tut mir Leid! Ich sehe den größten Mann auf Erden! Sie snooze, verlieren Sie!“ Nur ein kleiner Teil, aber. Der rest von mir war echt froh, dass mein Alter Freund war so gut.

Und er tut wirklich gut. Sie haben ihn gefördert, um tagsüber Zuordnung editor, und er gesprochen hatte, an Robert, der Nachrichtenchef, über die assistant news director der Eröffnung bis bald.

„Schauen Sie“, sagte ich. „Wenn Sie zum ersten mal hier, Sie waren ein schlechtes angehende Filmemacher. Jetzt bist du besser machen als ich bin.“

Dann Meg und Derrick zu sprechen begann-Zuordnung-editor-Zeugs, und ich machte uns noch eine Runde. Als ich zurück kam, saßen Sie ein wenig näher und lachte, und ich sah es: die Chemie. Sie hatte Total. Ich setzte mich, und Meg rutschte von ihm Weg in die Kabine und drehte Ihre Aufmerksamkeit auf mich.

„Haben Sie sagen, „Derrick“ über Ihren neuen Freund?“, fragte Sie und grinste verschmitzt bei mir.

„Subtil, Meg“, sagte ich lachend.

„Sie hat einen neuen Freund,“ sagte Meg. „Und er ist im Grunde perfekt.“

Nun war es Derrick an der Reihe zu lachen. „Wenn ich gewusst hätte, Sie zwei waren werde ambush mich mit Geschichten darüber, wie toll K. ist, ohne mich…“

„Ich hatte nichts mit ihm zu tun!“ Ich sagte, zur gleichen Zeit, Meg sagte, „Sie hatte nichts mit ihm zu tun!“ Dann haben wir alle angefangen zu lachen.

Meg schnappte sich Ihre Handtasche. „Nun, ich habe getan, was ich am besten tun, das ist alles unglaublich peinlich, ich verlasse Euch beiden mit der Situation umgehen.“ Sie küsste mich auf die Wange, schüttelte Derrick die hand und sagte, es war schön, ihn zu treffen, und Links ein wenig in Eile.

„Also…“, begann ich. „Didja Fragen Sie aus?“

„Ich habe“, gab er zu. „Aber Sie wies mich ab.“

Wir steuerten das Gespräch auf weniger heikle Themen für die nächste Stunde, und dann nannte es eine Nacht mit dem Versprechen zu halten, um in bessere Note. Und jetzt bin ich konfrontiert mit einem dilemma: Meg liebt Derrick. Ich kann Ihnen sagen. Sie gewann nichts über es nicht tun, weil Sie diese Art von Freund. Ich will nicht Derrick und meine Vergangenheit im Weg stehen, Ihr Glück. Aber von dem, was ich wusste, Derrick war ein totaler player; Und wenn das immer noch der Fall, ich will nicht zu unterliegen, mein Freund. Und wenn er keinen Spieler mehr, und Sie am Ende in eine echte, ehrliche-to-Güte-Beziehung, werde ich damit umgehen können?