Schlechte Nachrichten, die Bräute: Sie sind wahrscheinlich nicht zu bekommen, legte auf Ihrer Hochzeit Nacht, weil Ihr Mann ist betrunken d.

Laut einer britischen financial planning-website, weniger als die Hälfte (48 Prozent) des Brautpaares tatsächlich vollziehen der Ehe in der Hochzeitsnacht. Die Gründe, warum? Gut, Sie sind ziemlich offensichtlich:

Bräutigam zu betrunken (24%)

Braut-zu-müde – (16%)

Braut zu betrunken (13%)

Mussten zusehen, wie Kinder (11%)

Hatte zu kämpfen, bevor der Empfang beendet (9%)

Zu verlassen benötigt für die Flitterwochen (9%)

Zog ein all-nighter Party (7%)

Bräutigam zu müde (4%)

Weder fühlte, wie es (4%)

So, und zu betrunken, um sich und auch müde wie die Hölle. Die, ehrlich gesagt, macht Sinn. Lassen Sie uns real sein, die Mehrheit der Paare heiraten bereits um den block in das Schlafzimmer zusammen, so dass der Ansturm auf die es schließlich tun auf Ihrer Hochzeit Nacht ist nicht annähernd so intensiv. Plus, Hochzeiten, wie schön und lieblich, wie Sie sein können, sind stressig und anstrengend Ereignisse, die Menschen zu führen trinken alle Alkohol und dann schlafen für zwei Tage danach. Was könnte romantischer sein? (Keine Antwort.)

[via Huffington Post