Gaslighting ist eine Besondere, schreckliche Art von emotionalem Missbrauch, der Blätter Sie das Gefühl du bist dumm, oder verrückt, oder machen Dinge — all das, weil ein partner ist, manipulieren Sie, und machen Sie Zweifel an Ihrem eigenen Verstand.

Diese Art von Missbrauch ist leider üblich, und Frauen oft nicht wissen, Sie sind in einem gaslighting situation, bis Sie Lesen, über jemand in einer ähnlichen situation, oder höre das Wort zum ersten mal. Während jede Geschichte ist nuanciert und anders, einige gemeinsame Themen anwenden: Sie beginnen zu fühlen, wie Sie sind, verlieren Sie Ihren Geist, kann nicht herausfinden, warum, und letztlich bleibt das Gefühl verrückt und machtlos.

Cosmopolitan.com Sprach mit drei twentysomething Frauen erlebt habe, die emotionalen Missbrauch über gaslighting in Ihren Beziehungen, wie Sie merkte, dass auch Sie manipuliert.

1. „Er würde mich abholen außer mit aggressiven Fragen, bis es irgendeine Art von Inkonsistenz in meiner Geschichte oder meinem Standpunkt. Ich sagte ihm, ich versuche, echt zu sein in allen Gesprächen, aber er würde mich anrufen, ein Lügner, und wenn ich nur aufhören würde zu Lügen, könnten wir glücklich sein.“
„Ich habe mich nicht bewusst, es war schlecht, bis nach etwa einem Jahr der Beziehung. Ich würde verschoben, um einen neuen Staat mit ihm den Kontakt verloren mit vier meiner besten Freunde, und war Selbstmordgedanken, wenn ich brachte mich selbst auf die Therapie hinter seinem Rücken. Ich war in einem Konstanten Zustand der Verwirrung. Fast lähmende Verwirrung. Wir hatten schon die Auseinandersetzungen so Häufig und extrem während des Umzugs, war ich nicht in der Lage zu halten eine Aufgabe für Monate. Ich würde aufwachen und nicht wissen, was mit mir selbst zu tun — Aufräumen nach ihm? Job-Jagd? Ich hatte noch nie aufgewacht, so aufgeregt jeden Tag. Ich fühlte mich wie ich nicht zu suchen oder zu handeln wie ich.

„Bei der zweiten Therapie-Sitzung, mein Therapeut sagte, ich war in einer gewalttätigen Beziehung.

„Im Nachhinein sehe ich, dass die roten Fahnen. Er war sehr romantisch, wenn ich ihn das erste mal traf — Touren und ausgefallene Abendessen, sehr aufmerksam und liebenswert. Wenn wir uns trafen, er war zu gut, um wahr zu sein. Jetzt weiß ich, dass zu gut um wahr zu sein auf das erste Datum ist das, was ein Narzisst aussieht. Sehr früh auf, er hatte mich davon zu überzeugen, dass ich war so in ihn verliebt. Er würde Lügen und sagen, ich sagte ihm, ich wollte ihn heiraten im Schlaf oder wenn ich betrunken war. Ich würde lachen, zu wissen, ich hatte keine Lust, noch.

„Einmal nahmen wir eine at-home IQ-test zusammen, und wenn wir eingeschaltet tests, um grade einander, die ich sah, änderte er ein paar Antworten auf meine so, dass ich einen niedrigeren score als er. Ich war zu verlegen, um die Pflege über eine kleine Sache zu bringen es bis zu ihm. Aber der Mann, den ich liebte, wollte mich, glaube ich, die weniger intelligent sind als ich. Die wirklich privat schlug eine Schnur.

„Als ich begann die Therapie, mein Arzt würde Fragen, was begannen die Kämpfe, was gesagt wurde, was war das Ergebnis … und ich konnte nicht die Antwort auf alle diese Fragen. In meinem Kopf, ich konnte mich nicht erinnern, eine Zeitleiste für die Kämpfe. Ich habe geweint, denken war etwas wirklich falsch mit mir. Ich dachte, ich muss wirklich verrückt sein, das ist er wirklich kümmerte sich um mich. Dann hat Sie mich beruhigt, dass es normal ist, nicht in der Lage zu erinnern, diese Ereignisse, da Sie unsinnige Argumente.

„Ich fühlte mich nie gehört oder verstanden in den Gesprächen mit ihm. Nicht einmal. Er würde Zuhören und dann sagen, “ Aber was Sie sagen, egal,‘ oder ,’Das ist dumm, du bist nur falsch.‘ Als wenn, dass sollte mir einfach den Mund halten und akzeptieren Sie seinen Standpunkt. Aber ich habe immer versucht zu argumentieren, weil meine verstanden zu werden, war so stark.

„Er würde mich abholen außer mit aggressiven Fragen, bis es irgendeine Art von Inkonsistenz in meiner Geschichte oder meinem Standpunkt. Ich sagte ihm, ich versuche, echt zu sein in allen Gesprächen, aber er würde mich anrufen, ein Lügner, und wenn ich nur aufhören würde zu Lügen, könnten wir glücklich sein.“ —Amy*, 23

2. „Ich kann es nicht erklären, aber er hatte diese komische Ausstrahlung und das Selbstvertrauen, das machte mich denken, ich wollte die Dinge, die ich mit ihm — wie werde Abendessen mit ihm in der öffentlichkeit, und sex.“
„Ich hatte gerade erst begonnen college, wenn mein Freund von einem Jahr und eine Hälfte brach mit mir aus dem nichts. Ich war ganz zerschmettert. So begann ich im Gespräch mit diesem Jungen Lehrerin aus meiner Schule, Tyler*, mehr oft, denn er war jemand, den ich nach oben schaute, und er war wirklich hilfreich, die Dinge aus einer anderen Perspektive.

„Dann begannen die Dinge eskalieren, und einen Monat später, wir hatten dieses seltsame paar-Typ dynamic. Ich war 18 und er 23 war, als wir anfingen, dating. Ich ehrlich gesagt auch glaube, er war wirklich charmant und lustig, um ringsherum zu sein, und nicht ein paar Soziopathen. Er schien so menschlich zu mir — ich mochte immer, um zu sehen, was er war wie auf der Innenseite.

„Die manipulation angefangen von der get-go, wenn wir anfingen, einander zu sehen, während er noch mit seiner damaligen Freundin — aber er hatte mir gesagt, Sie waren nicht mehr zusammen. Ich kann es nicht erklären, aber er hatte diese komische Ausstrahlung und das Selbstvertrauen, das machte mich denken, ich wollte die Dinge, die ich mit ihm — wie werde Abendessen mit ihm in der öffentlichkeit, und sex.

„Ich schaue zurück auf alles jetzt, und ich wünschte nur, ich könnte reichen zurück in eine physische Zeitachse und packen mich an den Schultern und ziehen mich aus. Ich war immer eine SMS, die ihn den ganzen Tag, oder Aufenthalt an seinem Platz für vielleicht einen Tag und eine Hälfte, ohne zu Essen, wollen immer dieses komische Krücke in seinem Leben, als würde er brechen. Aber er hielt so viel von mir zur gleichen Zeit. Und wenn ich dann Frage ihn oder die Frage, wo wir standen, als ein paar, er wäre wiederum ein argument, um auf mich, und er ließ mich glauben, dass etwas nicht falsch mit uns, dass es war alles in meinem Kopf, und ich würde mich gezwungen fühlen, sich zu entschuldigen.

„Ich möchte jemanden eine SMS ihn, nannte ihn ‚baby‘, und wenn ich konfrontierte ihn, er würde so tun, wie er war so offen mit mir und sagen Sie mir, eine ganz andere Geschichte, die nicht belasten ihn. Er würde anbieten, mich nach Hause zu bringen, wenn ich unbequem war, und dann natürlich würde ich Bürste es aus und bleiben Sie mit ihm nach Anhörung seines gefälschten Entschuldigung.

„Etwa neun Monate, nachdem dieses ganze Durcheinander begann, traf ich mich mit einem Freund von der high school, der mir erzählte dieses Mädchen in meinem Alter, auch von meiner high school, Amanda*, war in einer Beziehung mit Tyler, und es wurden Texte und Bilder, um es zu beweisen. Es wurde diese ganze schmutzige Sache, denn wieder war er einer Ihrer alten Lehrer. Ich war so am Boden zerstört und verletzt. Ich konnte nicht Essen für Tage.

„Ich konfrontierte ihn sofort. Wir nicht sprechen, für eine Woche und mich getötet hat, und er hat gehandelt, wie es ihn getötet. Ich wünschte, ich könnte sagen, ich ging Weg, aber er sagte mir, er war einfach nur ein mentor für Amanda, weil Ihr Vater ist aus dem Bild heraus, und Sie wurde durch persönliche Probleme. Er sagte sogar, er fragte Amanda ‚ s mom, wenn ein mentor zu Ihr war OK. Er sagte Amanda war zu Lesen, zu viel in die situation, und war einfach nur Lügen, um Ihre Freunde, die Sie hatten sex. Er sagte, er war um Sie besorgt dafür, dass alle diese zu Stopfen. Er erzählte mir, dass er verstanden werden, wenn ich noch verrückt, obwohl er freigesprochen, sich von allen Missetaten, und er versprach, er würde es mir. Er erzählte mir, er wollte beginnen, mich zu diesem neuen restaurant, das er angefangen hatte, um mich in der öffentlichkeit.

„Für einen ganzen Monat, ich habe ihm geglaubt, und dachte, es war sogar eine chance, dass wir vielleicht wieder zusammen. Vor Klassen begann sophomore Jahr, mein Mitbewohner Jamie* war im Gespräch mit einem Freund von uns, Charlotte*, und Sie kamen auf das Thema von Tyler und Amanda. Charlotte sagte, Sie hatte gesehen, wie die text-Nachrichten zwischen Ihnen aus Erster Hand. Charlotte hat nicht über mich wissen, dass ich Tyler datiert, so dass ich fragte Sie, was Sie erinnerte sich an die in diesen Texten.

„Mein Bauchgefühl fallen gelassen, weil, wie Sie erzählten mir, was Sie gesagt hatte, zu jeder anderen, die Sie verwendet, genaue Sätze, die Tyler mit mir verwendet — details teilt er über sich selbst, die so einzigartig sind, ihm Anfragen, er macht … es ist fast, als ob er Sie auswendig gelernt auf einer ahnungslosen Frau, die er sammeln will. Das ist, wenn ich endlich erkannte, dass er wirklich war voller Scheiße, und ich Links. Ich schickte ihm einen langen-ass-text-Nachricht und erzählen Sie ihm, was für ein Stück Scheiße er war für die Manipulation mir und drohte, Sie zu bekommen, auch wenn er immer Kontakt zu mir wieder.

„Ich kann immer noch hören, was er sagen würde, wenn er Lesen, was ich Schreibe, er war gut zu mir, dass er mir vertraute. Es ist verdammt lächerlich, wie er kann immer noch in meinem Kopf.“ —Laura*, 22

3. „Es ist erschreckend zu denken, zurück auf all das, denn Sie hat mich in jemanden, ich weiß, ich bin es nicht.“

„Meine Beziehung mit Roxanne* dauerte und ausschalten für etwa sieben Monate. Als wir uns kennenlernten, war Sie perfekt. Sie hatte viele Freunde und war sehr offen und vertrauensvoll. Es gab eine Menge Chemie und Leidenschaft, und dann ging alles ganz schnell. Ich denke, dass mein Urteil getrübt von der get-go. Sie machte mich so zuversichtlich. Sie würde Dinge sagen wie: „Meine Freunde denken, du bist so heiß,“ und würde Kompliment, wie ich aussah, aber sonst nicht viel. Sie wusste, dass ich Vertrauen hatte in der Vergangenheit Probleme, und ich glaube, Sie wollte mich fühlen, ich könnte attraktiver sein, mit Ihr.

„Die Dinge begonnen werde Sauer, wenn wir gingen in bars in der Nacht. Sie hatte einen guten Ruf für einen Austausch mit vielen Frauen, und ich bemerkte, dass Sie würde immer noch mit Ihnen zu reden, wenn wir begegneten Ihnen in der Nacht. Würde Sie scheucht mich Weg zu gehen flirt mit jemand anderem, und wenn ich genannt Sie auf es, würde Sie beschuldigen mich seiend eifersüchtig (gerade genug, um mich paranoid, ich war unvernünftig) und würde sagen, Sie waren einfach alte Freunde. Ich kaufte ihn für eine Weile, bis auch Ihre freundinnen gestand Sie mir, dass diese Leute waren eigentlich die alten Anschlüsse.

„Ich begann, Ihr Fang in liegt, meist die kleinen, wie Sie verbrachte Ihre Zeit. Ich meist zuckte die Achseln, denn ich wollte nicht streiten, und ich wusste, dass Sie kämpfen würde, um mich glauben machen Sie. Wenn wir stritten über Lügen und diese skizzenhafte Momente, es fühlte sich wie eine Menge, ich war misremembering Dinge. Das ist wahrscheinlich die früheste schlechtes Zeichen, die ich ignoriert. Wenn ich jetzt zurückblicke, erkenne ich, dass es Dinge beigetragen zu Graben das Loch tiefer.

„Wir waren uns einig, dass, während ich studierte im Ausland in diesem Sommer, wir würden die Dinge lässig. Aber ein paar Wochen bevor ich ging, bekam Sie sehr besitzergreifend. Sie sagte, ‚ich Liebe dich‘, und ich hatte ein ungutes Gefühl dabei. Aber ich dachte, es würde alles ruinieren, wenn ich nicht sagen ‚ich Liebe dich‘ zurück. Sie war besorgt, dass ich Sie verlassen sollte oder Sie vergessen Sie, während ich Weg war, Sie wollte nicht, dass uns andere Leute sehen. Ich stimmte zu es — aber zu diesem Punkt habe ich begonnen, sehen Anzeichen dafür, dass hatte Sie besitzergreifend, manipulative Tendenzen. Trotzdem, ich wollte nicht, Sie zu verlieren.

„Sie hat einen wirklich guten job machen die situation scheint fast existentiell. Sie würde diesen großen Aussagen zu wollen, um mich heiraten, und ich fühlte mich so unentschlossen, aber so angebracht. Auf der einen Seite, ich wusste, es war lächerlich zu glauben ich würde heiraten, dieses Mädchen, aber auf der anderen, die Leidenschaft war so stark und Sie machte mich so überzeugt, es war fast so als glaubte ich Ihr.

„Es dauerte nur zwei Wochen, nachdem ich Links für meine Reise, bevor die Dinge begannen sich wirklich, wirklich schlecht. Sie beschuldigte die Leute, die auf mein Studium im Ausland Programm von klauen wollte mich Weg. Ich begann, Unterkunft in mehr-skipping-Wochenende Reisen, nur um text mit Ihr. Sie hatte totale mentale und emotionale Kontrolle über mich. Sie drueckte mich in das versenden von persönlichen Fotos. Ich hatte Angst, Sie würde mich verlassen, zu wissen, alle diese Mädchen wieder zu Hause waren noch flirtet mit Ihr und wollte Ihr. Ich fühlte mich wie wenn ich nicht erfüllen Sie, Sie würde mich verlassen für einen von Ihnen. Sie würde zurück, mit den Worten ominöse Dinge wie “ ich weiß nur nicht, ob ich dies tun kann,‘ und ‚ich versuche wirklich hart für Sie, aber Sie Fragen sich vielleicht zu viel von mir.‘ Wie es war meine Idee, zu bleiben exklusiv den ganzen Sommer.

„Ich begann zu fühlen, schuldig, bis zu dem Punkt deprimiert, denn Sie hat mich Gefühl, wie ich wurde, die man Zwang Sie, mit mir zu sein. Ich verbrachte viel Zeit im Ausland, in meinem Zimmer zu Weinen; alle meine Freunde waren aus Spaß und machen das beste aus Ihrer Reise.

„Schließlich gab ich nach und sagte Ihr, Sie konnte hook up mit anderen Leuten, die Vereinbarung, dass Sie würde ‚Arbeit an sich selbst.“ Sie begann bald hook up mit einem Mädchen, das würd zog in Ihren co-op. Das Mädchen begann aufspringen auf Roxanne Facebook, in Ihrem Snapchat. Sie ging zu einem Pride festival zusammen, das Mädchen nahm Sie mit auf einen Geburtstag Datum, veröffentlicht Sie paar-y-Dinge online. Es Riss mich auseinander. Wenn ich rief Sie aus, machte Sie mir erklären, warum posten alle das war falsch von Ihr.

„Wir hatten ein paar schreckliche Kämpfe, wenn ich zurück kam. Ich habe versucht, kleben für mich selbst und wusste, dass ich brauchte, um zu brechen mit Ihr gut, aber es fühlte sich an wie ohne Sie hatte ich keine. Ich hatte verloren, mein Laufwerk für die Schule. Sie hatte sich völlig verändert, ich verbrachte meine Zeit mit. Sie würde wütend werden, wenn ich Pläne gemacht, mit anderen Menschen, zu sagen, wir sollten die Arbeit auf uns. Es ist erschreckend, zurück zu schauen auf all das, denn Sie hat mich in jemanden, ich weiß, ich bin es nicht. Ich war emotional schwach und Sie ist gefüttert. Es ist so, wie Sie gepflückt an mir, Stück für Stück, schob die Dinge weiter und weiter, so dass, wenn etwas wirklich beschissenes passiert, es schien einfach wie eine andere Sache.

„Ich hörte auf zu reden über mich selbst, denn hörte Sie Interesse an meinem Leben. Alles war über Ihre. Es gesaugt, da hatte ich viel mit meiner Familie, ich könnte verwendet haben, Ihre Unterstützung mit — aber Sie machte Sie fühlen, wie wenn ich nahm sich die Zeit Weg von Ihr, ich war egoistisch.

„Was mich wirklich wach war, als Sie begann, mit meinen Freunden um die Beziehung. Sie fand heraus, ein enger Freund gehört hatte, einige Dinge über Ihr Verhalten, und Sie warf ihm vor, versucht zu drehen “ mich vor Ihr.‘ Sie wusste nicht, wie, wenn ich ihn aufgezogen, Sie wollten ihn nicht mehr. Sie wusste, dass er nicht glaube, ich sollte mit Ihr. Sie erzählte ein anderer Freund von mir, dass ich ‚hatte ein problem.‘ Sie hatte schrieben Sie: ‚ich weiß, Sie sehen, dass Carli* hat ein problem, und ich weiß, du bist ein guter Freund und hilft Ihr Gesicht.“

„Sie kam wirklich betrunken eine Nacht und begann zu schimpfen darüber, wie Sie wusste, konnte Sie manipulieren die Menschen, Sie fühlen sich wichtig. Dies war der moment, als ich sah, dass dies war, was Sie getan hatte, um mir das alles zusammen. Sie gab mir das Gefühl wirklich wichtig, bis zu dem Punkt, dass ich brauchte, Sie als eine Quelle der zuversicht. Ich erinnere mich Gefühl so viel Angst zu brechen mit Ihr, aber in diesem moment wusste ich, ich musste es beenden. Ich hatte Sie, so weit Weg von Ihr wie möglich. Ich hatte zu brechen, was fucked-up Zauber, die Sie auf mich hatte.

„Ich Las einen Artikel über online-gaslighing ein paar Wochen, nachdem ich brach mit Ihr, und es machte mir klar, dass dies war etwas, das anderen passiert, und es war ein name für Sie, und es war ein Weg raus aus der es. Ich hatte zu schneiden die Krawatten mit Ihrem völlig. Ich verlor Freunde, ich fühlte, dass es wirklich weh mein Studium-Ausland zu erleben, und die Trennung war schlimmer als alles, was ich erlebt hatte, vor. Aber ich fühle mich so viel besser jetzt. Und ich habe ein Gefühl von Klarheit, um zu sehen, dass, ja, was Sie mir angetan hat, war wirklich fucked up.

„Für andere Menschen, die denken, Sie erleben gaslighting: das größte Zeichen ist das Gefühl wirklich verwirrt über die details. Wenn Sie dieses seltsame Gefühl von ‚ich dachte, ich erinnerte mich, was er oder Sie sagt, aber Sie sagen etwas anderes, so vielleicht bin ich falsch,“ wissen, dass Sie brauchen, sich selbst zu Vertrauen. Blick auf das große Bild. Wenn es ein langes Muster von Lügen und Manipulation von Worten, es ist giftig.“ —Carli*, 21

*Die Namen wurden geändert.