Es ist selten, dass ein Richter in England gefeuert, aber drei sind jetzt arbeitslos, da waren Sie alle, die Pornos schauen bei der Arbeit, die BBC-Berichte. Die drei Richter sind überhaupt nicht verbunden, sparen Sie für Ihre schrecklichen Gefühl der wie zu töten Zeit bei der Arbeit. Eine vierte Richter war auch gefunden zu haben, angesehen Pornografie mit seinem computer arbeiten, aber noch nicht gefeuert worden.

Die Richter haben nicht nichts Verbotenes getan, aber das Gericht festgestellt, Ihre Entscheidung zu betrachten porno bei der Arbeit als ein Missbrauch von Ressourcen. Wissen Sie, genauso wie jedes andere Unternehmen würde.

Es sieht nicht aus, als ob der Richter wird einen Rechtsbehelf gegen die Entscheidung, obwohl ein Richter, Warren Grant beschuldigt hat, seine Fehler im Urteil auf „schweren, nicht diagnostizierten depression.“