1. Jemand, den er Vertrauen kann — nicht nur mit ausgehen, tanzen mit den Mädchen, aber mit all seiner Geheimnisse und seltsame, dumme ängste. Vertrauen ist das Fundament, auf dem alle Beziehungen aufgebaut sind, und gegenseitiger Respekt ist die Hypothek, mit der Sie bezahlen für diese Beziehung, oder so etwas. Mein Punkt ist: das Vertrauen ist riesig, für jeden, überall in jeder Art von Beziehung, und es ist nicht anders für Jungs auf der Suche nach Partnern.

2. Jemand, der ihn unterstützt, auch wenn er plötzlich aufhören will, seinen job zu verfolgen, seinen Traum von einem berühmten Drehbuchautor/Erfinder. Sicher, das klingt einfach jetzt, aber was passiert wenn er seinen job verliert, oder entscheidet er wirklich braucht, um einen großen Brocken der Einsparungen und den start seiner eigenen Firma, oder verfolgen seinen Traum-job bei 40? Es braucht viel Geduld, Liebe und Verständnis für die Unterstützung Ihrer partner, wenn die Zeiten sind rau und es gibt keine Zeichen, wenn es dann besser. Und das ist eine Einbahnstraße, denn die Jungs wollen auch…

3. Jemand, der Antrieb und Ehrgeiz, und nicht nur herumsitzen posting motivierende Zitate auf Facebook. Das persönliche Glück ist der Schlüssel zu einer gesunden Beziehung. Sie sollte Ziele haben als ein paar, und auch individuelle Ziele, und die Art und Weise, die Sie machen es Arbeit ist, herauszufinden, wie man jongliert das alles auf einmal.

4. Jemand, der will Zeit mit ihm verbringen, aber auch das geht ein paar mal im Monat auf Ihre eigenen. Ich glaube nicht, dass jemand hat jemals beschrieben Ihre perfekte mate als „jemand, der würde, wenn es möglich wäre, buchstäblich graft, Ihre Haut an meiner Haut und so konnten wir nie auseinander.“ Jemand hat Ihr eigenes Leben und Hobbys und Leidenschaften ist immer eine gute Sache.

5. Jemand, den er haben kann, wirklich (wirklich, wirklich, wirklich) großartigen sex. Sex ist nicht die wichtigste Sache der Welt, aber es ist dort oben. Um klar zu sein, das bedeutet nicht, dass jeder Typ ist Ihre Suche nach Ihrer eigenen persönlichen sex-Göttin, nur jemand sind Sie kompatibel mit; sei es, dass einige Blümchensex einmal die Woche oder jemanden, den Sie bekommen kinky mit dreimal am Tag.

6. Jemand, der akzeptiert, dass er vielleicht nicht der beste Kommunikator und versteht, dass er daran arbeitet. Ja, die Menschen brauchen, um besser zu werden, aber der Mensch ist dumm, seltsame, hartnäckige Idioten, und es ist wichtig, dass wir erkennen und akzeptieren, dass in jedem anderen. Verzeihen die kleinen Dinge.

7. Jemand, der teilt seine Werte und ideale und weiß, dass egal wie viel Sie streiten, wird es nie zu etwas ernstes. Es ist wichtig, wenn Sie heiraten, aber es ist noch wichtiger, wenn Sie Kinder haben. Sonst werden Sie Einblick in die Schwachstellen und zerstören Sie.

8. Jemand, der hält, überrascht ihn, weil Sie sich ständig verändern (aber nicht in einen Werwolf oder so etwas, nur wachsen als person und nehmen neue Herausforderungen). Sie wissen, jene Leute, die scheinen wirklich interessant auf den ersten, und dann Sie erkennen, Sie haben die gleichen drei Geschichten, die Sie erzählen, über und über, und das ist wirklich alles was Sie bekommen haben? Ja, das genaue Gegenteil. Aber noch, nicht einem Werwolf.

9. Jemand spricht Ihren Geist. Kommunikation ist von größter Bedeutung, so in der Lage zu äußern, was Sie wollen, was gut läuft, und was nicht ist, ist unglaublich wichtig für eine gesunde Beziehung. Ich denke, alternativ dazu könnte man auch nicht alles egal und trägt nicht zu Ihrer Beziehung. Das könnte auch funktionieren, vielleicht.

10. Jemand, der möchte mehr über ihn erfahren und wachsen mit ihm. Sie wissen, jemand, mit dem er Leben kann einem langen und erlebnisreichen Leben. NBD.